Nice little things around - 16

Ich habe heute leider keine Fotos für Euch. Ok, keine neuen Fotos. Irgendwie war das eine ziemlich "leere" Woche und ich habe einfach keine Bilder gemacht, daher gibt es heute "nur" ältere Bilder, die Ihr vielleicht schon auf Instagram gesehen habt (die Blumen kennt Ihr auch aus dem Post mit den Muttertagsgeschenken), ich finde diesen Blumenstrauß aber so schön, dass meine Laune sofort besser wird. Und daher gibt es heute Blumenbilder.

I have no pictures for you today. Ok, no new pictures. Somehow this was quite an "empty" week and I just didn't shoot any pictures, so you can see only "old" ones today, which you probably know from Instagram (or from my Mother's Day post). I just like this bouquet and my mood gets better. So this is why you get some flower pictures today.

Diese Woche und letzte auch - ach was, seit Wochen - war ich mal wieder krank - der blöde Heuschnupfen, der seit gefühlten Ewigkeiten da ist und nicht wesentlich besser wurde. Daher habe ich auch meine Augen geschont und kaum am Rechner gesessen - es tut mir leid, dass ich daher nicht dazu gekommen bin, Eure Posts von letzter Woche zu lesen (ich war froh, dass meine eigenen Posts von dieser Woche schon zum Teil geschrieben waren). Der Montag fing mit insgesamt drei Stunden bei zwei Ärzten, die mir dann wieder andere Augen- und Hustentropfen gegeben haben, damit ging es mir endlich besser. Yay, Freude der Woche Nr. 1!

I was kind of sick this week and the last one, too - what do I say, it's been weeks now - the silly hay fever wouldn't get better. This is why I wanted to take care of my eyes and didn't use the computer much - I am so sorry that I didn't get to read your blog posts! I was happy my own posts were already partially finished. Monday started with three hours at two doctors, who gave me new eyes and cough drops - which helped and I feel better now. Yay, joy of the week nr. 1!

Die Hustentropfen machen aber zum Teil müde... so, dass ich diese Woche nichts auf die Reihe bekommen habe, der Kalender war zum Glück bis auf den normalen Nachmittagsterminen der Kinder auch leer. Es tut auch mal gut, die halbe oder eine Stunde im Auto auf das reitende / klavierspielende Kind zu warten und zu lesen oder einfach mal nichts zu machen. Die kleinen Freuden des Alltags: Nr. 2 - einfach mal nichts tun zu müssen.

But the cough drops make me tired sometimes... so I wasn't able to do much this week and was happy the calendar was empty except for the usual afternoon stuff for the kids. It is good to sit in the car and just do nothing or read a book while waiting half an hour or an hour for your kid while it rides or takes piano lessons. The small joys of the everyday life: nr. 2 - to be able to just do nothing.

Freude Nr. 3 - ich komme in die Zeitschrift!!! Yeah! Wirklich eine Freude, denn das ist mein allererstes Mal und die Zeitschrift ist das Handmade Kultur Magazin! Heute kam sogar mein Belegexemplar, bevor es überhaupt auf dem Markt ist :-). Ok, es ist nur ein klitzekleiner Artikel in der Kategorie "Little Things" und das habt Ihr schon bei mir auf dem Blog gesehen, aber es freut mich dennoch sehr, dass der Redaktion mein Projekt gut gefallen hat!

Joy nr. 3 - I'll be in the magazine! Yeah! This is a real joy because this is my first time and it's the Handmade Kultur Magazin! My printed copy came today, even before it's in the shops :-). Ok, it's only a tiny article in the "Little Things" section and it was on my blog already, but I' so happy the editors liked my project!
Freude Nr. 4 - das Chaos in meinem Arbeitszimmer wird immer kleiner! Es hat sich wirklich viel angesammelt und ich habe die schlechte Angewohnheit, nicht immer etwas an seinem Platz zurückzustellen, wenn ich das nach dem Basteln nicht mehr brauche. Meine zwei Tische sind voll mit Papier, Washi Tape, Bäckergarn...

Joy nr. 4 - the chaos in my office gets smaller! There is a just too much stuff there and I have the bad habit sometimes not to put the thins I crafted with back to their places. My two tables are full of paper, washi tape, bakers twine... 

Nun freue ich mich auf den Sonntag, auch wenn das Wetter nicht so gut angesagt ist. Oder eher mies... aber das heißt, es fliegen nicht mehr so viele Pollen durch die Luft. Freude Nr. 5 ;-).

Now I'm happy that it's Sunday, even if the weather isn't so good. Ok, it's quite cold and rainy... but this means less pollen fly around, which is good for my hay fever. Joy nr. 5 ;-).
Nächste Woche zeige ich Euch zwei DIYs - am Dienstag und am Donnerstag. Es kann sein, dass mein #nicelittlethingsaround Nr. 17 - also am nächsten Sonntag - eher sehr kurz ausfällt, weil mein Kleiner eine OP am Freitag hat (kurz und ambulant aber mit Vollnarkose) und ich weiß nicht, ob ich überhaupt dazu komme, am Samstagabend etwas zu schreiben. Aber ich werde jedenfalls die Linkmöglichkeit für Euch da haben, dann könnt Ihr Eure Freudemomente der Woche verlinken! Womöglich wird aus diesem Grund auch die Woche darauf eher "leise" sein. Es sei denn, wir müssen den Termin wegen einer möglichen Erkältung wieder verschieben, was wir schon mal wegen Grippe tun mussten... mit Kindergartenkindern weiß man nie so recht, wann sie sich was einfangen... 

I'll show you two DIYs next week - on Tuesday and Thursday. It's possible that I won't write much for #nicelittlethingsaround nr. 17 - next Sunday. My son will have an operation on Friday (little and ambulant but with general anesthetic) and I don't know if I'll get to write something on Saturday evening. But I will make the link party possible, so you can link up your happy moments of the week. It can also be that the week after will also be kind of quiet here. All this if we don't have to postpone the date again because of a cold or something, we already had to do it once because of the flu... you never know when your kindergarten kid gets sick...
 
Und wie war Eure Woche so? Habt einen schönen Sonntag!

And how was your week? Have a beautiful Sunday!


Auch interessant / You Might Also Like

5 Kommentare