Muttertagsgeschenke -
Daumenkino und Blumenzwiebeln im Glas ///
Mother's Day gifts -
Flip book and flower bulbs in a jar

Werbung / Advertising

Meine Eltern und ich sehen uns, bedingt durch die knapp 2.000 km Entfernung zwischen uns, in der Regel nur einmal im Jahr und das ist leider nicht viel... Umso mehr freuen sie sich, wenn sie Fotos von uns sehen oder, noch besser, wenn wir über Facetime sprechen können. Auch, wenn ich mich selber nicht so gerne auf Fotos sehe - und auch nicht so oft darauf bin, denn meistens stehe ich hinter der Kamera -, habe ich mir dieses Jahr ein Fotogeschenk für meine Mama zum Muttertag ausgedacht. Und zwar ein Daumenkino. Mit mir drauf, versteht sich.

My parents and I usually see each other only once per year - which is not much... - since we live almost 2.000 km apart. This is why they are always happy when they see pictures of us or, better, when we talk via Facetime. Even if I don't like to see myself in pictures - and I'm rather behind the camera than in front of it - I prepared a photo gift for my mom for this years Mother's Day. A flip book. Starring... me. 
Dazu habe ich für sie, weil sie sehr gerne im Garten ist und Blumen mag, zwei schöne Gläser gebastelt und mit Blumenzwiebeln gefüllt. Außerdem habe ich weitere Geschenke für sie vorbereitet: ein ecocube Erdbeere (das fehlt ihr noch im Garten) und eine Bento Box für die Zeit, wenn sie mit meinem Vater zu ihrem Ferienhaus unterwegs ist (beides von radbag), eine Tüte Popcorn (für einen Heimkinoabend zusammen, wenn wir uns das nächste Mal sehen), eine Packung Tee und nicht zuletzt ihre Lieblingssüßigkeiten. Das alles ist schön verpackt in einer Holzkiste mit Seidenpapier und mit einem "Queen Mom" Sticker (entworfen von radbag) versehen, denn das ist das Motto der Muttertagsausgabe des radmag Magazins: "Queen for a day". Mehr dazu könnt Ihr auch im radbag's Blogpost nachlesen, es gibt dort übrigens auch Free Printables, Ihr könnt auch an der Blogparade teilnehmen und mit etwas Glück etwas gewinnen!
My mom likes to be in the garden, so I crafted two beautiful jars filled with flower bulbs to go with the flip book and prepared some other gifts, too: an ecocube strawberry (she doesn't have it in her garden yet) and a Bento Box for the time when she travels with my dad to their holiday house (both from radbag), a pack of popcorn (for a home cinema evening together next time we'll see each other), a box of tea and her favorite sweets. I packed all this in a wooden box covered in tissue paper and put a "Queen Mom" sticker on it (designed by radbag), because this is the motto of radmag's special Mother's Day edition: "Queen for a day". You can read more about it in their blog post, there are free printables there and you can be a part of the blog parade and, with a little bit of luck, win something, too. 

So könnt Ihr ein Daumenkino wie meins basteln: 


This is how you can make a flip book like mine:

Druckt auf dickerem Papier einen Spruch und zwar ein Wort pro Seite, die Schrift soll so groß wie möglich sein. Ich habe "I love you Mama" gewählt, dabei ist "love" durch ein Herz ersetzt worden. Idealerweise benutzt Ihr einen Stativ zum Fotografieren, dann bleibt der Ausschnitt der Fotos konstant und es entstehen auch keine verwackelten Bilder. Stellt die Kamera am besten auf "kontinuierliches Auslösen" und lasst Euch fotografieren, während Ihr die Blätter nach und nach zur Seite werft, so dass nach und nach alle Wörter zu sehen sind. Am Ende könnt Ihr noch ein Küsschen in Richtung Kamera schicken. 

Print a sentence on thicker paper, one word per page, use a font as large as possible. I chose "I love you mama", the word "love" is replaced by a heart. You'll want to use a tripod to take the pictures, the background will be unchanged and you don't get blurred pictures. Use the continuous trigger mode if possible and let yourself be photographed while you throw the pages to the side, one after the other, so all words can be seen. You can send an air kiss to the camera in the end.
Lasst Euch nicht entmutigen, wenn Ihr mehrere Versuche braucht, bis alles steht, wie Ihr Euch das vorstellt. Ich habe fünf gebraucht! Und noch ein Tipp: stellt Euch möglichst rechts ins Bild, wenn Eure Mama Rechtshänder ist (bzw. links, wenn Ihr zur Kamera schaut). Dann wird Eure Mama das Daumenkino in der linken Hand halten und mit rechts blättern, es ist dann schöner bzw. man sieht mehr von Euch und von der "Action", wenn Ihr rechts seid.

Don't be discouraged if you need several shoots until you like the result. I needed five! Stay as much to the right as possible when photographed, if your mom is a right-handed person (respectively to the left when you're looking to the camera). Your mom will hold the flip book in the left hand and will browse with the right hand, so she'll see more of you "in action" when you stand on the right side (of the book).
So ein Daumenkinobüchlein sieht besser aus und es ist auch praktischer, wenn es ein länglicheres Format hat. Daher gibt es bei mir einen grünen Streifen links vom Bild, so dass meine Fotos "verlängert" wurden.

Such a flip book looks better and is more practical when its shape is elongated. This is why I have a green stripe on it, to "extend" my pictures.

Wenn Ihr alle Bilder habt, druckt sie aus, alle im gleichen Format. Das Papier dafür sollte nicht zu dünn sein, am besten zwischen 120-180 g/m². Mein Daumenkinobuch ist übrigens ca. 12 x 6,5 cm groß, dabei ist der grüne Streifen 3 cm breit. 

When you have all your pictures together, print them in the same size. You don't want your paper to be too thin, it's best around 120-180 g/m². By the way, my complete flip book is about 4,7 x 2,5 inch, the green stripe is around 1,2 inch wide.

Schneidet die Bilder möglichst perfekt mithilfe eines Lineals und eines Cutters (oder mit einer Papierschneidemaschine) und achtet darauf, dass keine weißen Ränder zu sehen sind. Solltet Ihr nur 15 - 25 Bilder haben, dann druckt jedes jeweils zweimal, idealerweise solltet Ihr 35-50 Bilder haben (bei mir sind es 48). Ein zu dünnes Büchlein lässt sich nämlich nur schwer blättern! 

Cut the pictures as perfect as possible using a ruler and a cutter (or a paper guillotine) and take care so you don't have white edges. If you have only 15-25 pictures, print each of it twice, it's best if you have around 30-50 pictures in total (I have 48). You can't flip the book so well if it's too thin! 
Stapelt die Bilder in der richtigen Reihenfolge und richtet den Block gut aus (am einfachsten geht das gegen einen rechten Winkel, z. B. zwischen Tisch und Wand). Wichtig dabei ist, dass die kurze rechte Kante gut ausgerichtet ist, sonst geht das Blättern nicht so leicht. Block vorsichtig mit einer Papierklammer heften und mit Blockleim an der linken, kurzen Kante verkleben (3 Schichten), gut trocknen lassen. Alternativ kann der Block auch mit einer Klammer festgehalten werden, aber das Halten und Blättern wird etwas schwieriger sein.

Pile the pictures in the correct order and align the stack well (use a right angle, like between the table and the wall). It is important that the right short edge is aligned well, so you can flip the book easily. Carefully fix the stack with a paper clip and apply book glue on the left short edge / the spine (3 times), let dry well. Alternatively, you can fix the spine with a paper clip instead of gluing it but it will be more difficult to hold and flip.
Alternative: Das Daumenkino könnt Ihr übrigens auch mit einem einzigen Foto gestalten, das 30-50 Mal ausgedruckt wird! Stellt Euch so im Bild, als würdet Ihr einen Luftkuss schicken. Druckt die Bilder aus. Das erste Bild bleibt so, wie es ist. Auf dem zweiten malt Ihr ein Herzchen in der Nähe Eures Mundes. Auf dem dritten Bild zwei Herzen und so weiter, immer ein Herz dazu. Wenn das Daumenkinobuch zusammengebunden ist und geblättert wird, sieht es so aus, als würdet Ihr immer mehr Herzen-Küsse schicken ;-)! Alternativ könnt Ihr, wie ich, die Herzen in einem Bildbearbeitungs- oder Zeichenprogramm auf dem Computer „malen“ und erst dann ausdrucken. 

You can also make a flip book by having only one picture which you will print 30-50 times! Send an air kiss to the camera while being photographed and then print the pictures. The first picture stays as it is. Draw a heart on the second one, two hearts on the third one etc. until you have a lot of hearts on the last picture. When the flip book is finished, it looks like you send a lot of heart-kisses ;-)! As an alternative, you can "draw" the hearts with a computer software, like I did, and print the pictures after that. 
Blumenzwiebelgläser // Flower bulbs jars

Für die Blumenzwiebelgläser braucht Ihr große Schraubverschlussgläser, Figuren, die mit dem Garten zu tun haben (ich habe hier, mangels eines Zwergs, eine Fee, einen Flamingo und eine Libelle aus dem aussortierten Spielzeug meiner Tochter gewählt), Heißkleber und Sprühlack. 

You'll need large screw top jars, figures which have something to do with the garden (I didn't find a dwarf so I used a fairy, a flamingo and a dragonfly from the toys my daughter doesn't play with anymore), hot glue and spray paint. 
Deckel abschrauben. Die Figuren mit dem Heißkleber auf die Deckel kleben und trocknen lassen. Mit dem Sprühlack Deckel und Figuren komplett besprühen - am besten im Freien oder in einem gut belüfteten Raum (dann innerhalb einer Pappkiste, damit sich die Farbe nicht auf Möbel oder den Boden verteilt) - und trocknen lassen. Gläser mit Blumenzwiebeln füllen und trockene Deckel darauf schrauben.

Take off the lids from the jars. Hot glue the figures on the lids and let dry. Spray the lids and the figures with the spray paint until they are completely covered and let dry well. Do this outside or in a well aired room (inside a cardboard box, then, so the paint doesn't spread on your furniture or floor). Fill the jars with the flower bulbs and screw the lids on them. 
Nun muss ich zusehen, wie ich all das transportsicher verpacke, damit ich es meiner Mama nach Rumänien schicken kann, bin aber gespannt, was Ihr dieses Jahr als Muttertagsgeschenk gebastelt habt - wollt Ihr mir das verraten?

Now I have to see how to safely wrap all this to ship it to my mom to Romania, but I'm curios to hear what's your gift for your mother this year - would you like to reveal it to me?
Diese Muttertagsgeschenke DIYs könnt Ihr übrigens auch im Muttertagsspecial von radmag, dem online Magazin von randbag, sehen, zusammen mit anderen schönen Ideen kreativer Blogger. Ich freue mich jedenfalls sehr, dass ich dabei bin und mitmachen durfte! Schaut mal vorbei und lasst Euch inspirieren!

By the way, you can see all these gifts and other beautiful ideas of creative bloggers in the Mother's Day Special of the radmag online magazine. I'm happy that I could be a part of this project! Have a look in the magazine and let yourselves be inspired!* Lieben Dank an radbag für die Einladung, beim "Queen for a day" Muttertagsspecial dabei zu sein! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, die Geschenke für meine Mutter zu basteln, sie wird sich hoffentlich freuen! :-)
* Thank you, radbag, for the invitation to be a part of the Mother's Day "Queen for a day" special! I had a lot of fun to craft the gifts for my mother and hopefully she will like them! :-)
 

Auch interessant / You Might Also Like

16 Kommentare

  1. Das ist ja süß, das Daumenkino!!! Was für eine schöne Idee. Die Gläser gefallen mir auch gut. Ich hoffe, Deine Mama liest Deinen Blog nicht ;-)
    LG, Yvette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Yvette! Nein, meine Mama weiß, dass sie meinen Blog bis zum Muttertag nicht lesen darf ;-).

      Löschen
  2. Dieses Daumenkino ist deeer Hammer! Und trifft bestimmt mitten ins Herz deiner Mama!
    Alles Liebe
    Sabine aus WO(rms)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! Ich denke auch, meiner Mama wird das sehr gut gefallen! :-)

      Löschen
  3. Supersuperschön! Ich bin begeistert und bin sicher, dass deine Mutter dieses Gschenk genial finden wird!
    LG. susanne

    AntwortenLöschen
  4. Na da wird sich deine Mama aber freuen! Das Daumenkino ist großartig und gefällt mir richtig richtig gut. Auch die Gläser sind toll.
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Ideen und deine Umsetzung erst! Danke fürs zeigen!
    LG Janina

    AntwortenLöschen
  7. Oh, das ist ja wieder eine tolle Idee, liebe Ioana. Ich suche gerade noch nach einem schönen Hochzeitsgeschenk für eine gute Freundin und so ein Daumenkino ist perfekt. Tolle Inspiration zum richtigen Zeitpunkt :-) Danke und liebe Grüße, fee

    AntwortenLöschen
  8. Super toll! Ein wunderbares Muttertagsgeschenk! Vielen Dank für die tollen Ideen und viel Spaß beim Verschenken :-)
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  9. Oh, ist das ja eine hübsche Idee! Ein wunderschönes Geschenk, deine Mama wird bestimmt völlig begeistert sein :-).
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Wieder einmal eine tolle Idee von dir, liebe Iona! Da wird sich deine Mutter sicher sehr darüber freuen! Also wenn ich Kinder hätte - würde ich mir auch so ein kreatives Geschenk zum Muttertag wünschen ;-)
    Liebe Grüsse, Debby

    AntwortenLöschen
  11. Wie genial ist das denn?! Da wird deine Mutter ganz sicher ein Tränchen verdrücken.
    Herzlichst Ulla

    AntwortenLöschen
  12. Die Idee mit dem Daumenkino ist echt zuckersüß! Das mache ich mal mit meiner Kleenen nach. Lieben Dank für Deine immer wieder schönen Inspirationen.
    Liebe Grüße, Sandy

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschön, das ganze Post strotzt nur so von Mutterliebe. Die Idee ist bezaubernd und super erklärt.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  14. Oh Ioana, you are so creative, I love it!!!!! I bet your mother will be happy with her presents!!!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *