#12giftswithlove - 08 -
Feder & Tinte

Ich weiß es mal wieder nicht, wie der letzte Monat vergangen ist. Wobei, ich weiß es schon: wir haben den Garten gemacht und auch ein bisschen ausgeschlafen - es sind ja noch Ferien. Noch. Morgen geht es für meine Tochter wieder los, sie kommt in die 6. Klasse, mein Sohn startet sein Schulabenteuer am Donnerstag. Und dafür habe ich ein bisschen gebastelt - nicht nur Flugzeuge für meinen Sohn, sondern auch etwas mit Feder und Tinte für meine Tochter, denn das war das Monatsmotto für #12giftswithlove.

Diesmal unterstützt mich dabei Emilia von Emilia und die Detektive, die ich vor ca. einem Jahr bei einem Food Fotografie Workshop, den sie organisierte, kennen- und schätzen gelernt habe. Sie war mir sofort sympathisch und ihr Lifestyle Blog auch, den kannte ich schon davor. Sie schreibt z. B. über DIYs, Interior, leckere Rezepte, Reisen, "Lovely People"... Ich liebe vor allem ihre Art, zu fotografieren und das jeweilige Objekt in Szene zu setzen. Emilia hat auch die Event-Reihe "Blogger Vis à Vis" gestartet und bietet immer wieder interessante Fotografie-Workshops an. Für meine Serie hat Emilia wunderbare Federn gezeichnet (mit Feder und Tinte natürlicj ;-)), die könnt Ihr hier bewundern!

Und nun zu meinem Feder und Tinte Geschenk. Als meine Tochter damals in die Schule kam, bekam nicht nur sie eine Schultüte, sondern auch mein Sohn - sie eine große, wie es sich gehört, er eine ganz kleine, gefüllt mit Süßigkeiten und ein Spielzeugauto. Bis auf Geburtstage, die an dem jeweiligen Tag nur "einem" gehören, möchte ich bei anderen Ereignissen kein Kind benachteiligen, so dass auch damals mein Sohn eine Tüte bekam und jetzt meine Tochter auch eine kleine, zur Einschulung ihres Bruders.

So kam es, dass ich diese Woche nicht nur eine Schultüte bastelte - die große mit dem Flughafen, die ich Euch gestern gezeigt habe, sondern auch eine kleine für meine Tochter. Da sie sehr musikalisch ist und seit einigen Jahren Klavierunterricht nimmt, dachte ich mir, mit einer Tüte mit Notenmuster würde ich ihr eine Freude machen. Wie das geht zeige ich Euch hier:

1 - Auf einem Blatt Fotokarton einen Bogen zeichnen. Dafür einen Bleistift mit Bäckergarn binden, das Garn an einer Blattecke festhalten und mit der anderen Hand den Bogen ziehen (das alles in Ermangelung eines so großen Zirkels)
2 - Bogen ausschneiden
3 - Auf der Innenseite des Bogens Kleber auftragen (die dunklere Stelle im Bild)
4 - Bogen zu einer Kegel formen und die Klebestelle nur leicht andrücken
5 - Beginnend an der Spitze, eine spiralförmige Linie um die Kegel mit dem Bleistift ziehen, bis man oben ankommt
6 -  Kegel wieder öffnen und mit Feder und Tinte (Fineliner oder Kalligraphiestift geht auch) Notenlinien auf den Bleistiftlinien zeichnen - allerdings jeweils 5 Stück pro Bleistiftlinien. Dann Noten oder gar ein Lied mit Tinte darauf zeichnen, trocknen lassen
7 - Kegel wieder zusammenrollen und diesmal gut zukleben, ggf. auch mit Heißkleber
8 - Ggf. Akzente mit einem goldenen Stift oder Pinselstift setzen
9 - Krepppapier am inneren Rand der Kegel kleben, Tüte füllen und mit goldenem Garn zubinden
Wie Ihr seht, kann man Tinte und Feder nicht nur zum Schreiben / für Kalligraphie, sondern auch zum Zeichnen und Linienziehen benutzen, das finde ich besonders toll daran. Ich hoffe, meiner Tochter wird die Tüte gefallen, ich jedenfalls mag diesen schwarz-weiß "clean" Look.

Und das war's - keine große Sache. Es geht sogar in unter 30 Minuten, daher passt das auch in der Kategorie #30minDIYs :-).
Jetzt muss ich nur noch ein Kuchen backen (Mittwochabend für Donnerstag) und dann es losgehen, ich bin vorbereitet (mit dem Herz nicht so richtig - ich sagte gestern schon, ich kann nicht so gut loslassen -, aber zumindest mit den Geschenken).
Wie macht Ihr das, wenn Ihr zwei oder mehr Kinder habt: bekommen die anderen auch eine Kleinigkeit oder gar eine kleine Tüte, wenn ein Kind eingeschult wird? Oder ist das ausschließlich "der große Tag" des Kindes, das in die Schule kommt?


Übrigens: das Material bzw. das Werkzeug - in diesem Fall - für September ist Stanze (Motivstanze) und ich freue mich sehr, dass mich in diesem Monat sogar zwei Bloggerinnen unterstützen: Vanessa alias Frollein Pfau und Monika aka Lady Stil! Ab dem 22.09 könnt Ihr dann hier Eure Geschenke, die Ihr damit gestaltet oder verziert habt, zeigen :-)!

Ihr könnt, wenn Ihr möchtet, Eure Feder & Tinte -Beiträge hier am Ende des Posts bis zum 31. August verlinken. Bitte seid so fair, verlinkt nur relevante und aktuelle Posts, die auch etwas mit einem Geschenk oder einer Geschenkverpackung zu tun haben (und natürlich mit Feder & Tinte), und fügt in Eurem Artikel einen Backlink zu meinem Post hier ein. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Links kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Bei Instagram & Facebook verlinkt bitte Eure Beiträge mit #12giftswithlove (Instagram @_missredfox_ , Facebook @miss-red-fox), dann kann ich sie auch finden ;-)

Danke noch mal, liebe Emilia, dass Du dabei warst, ich mag Deine gezeichneten Federn sehr!




Auch interessant / You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Deine kleine Schultüte ist entzückend, Ioana! Ich finde es auch schön, wenn zu bestimmten Anlässen den Geschwisterkindern gedacht wird. Ich denke nicht, dass das immer sein muss, aber bei so herausragenden Anlässen finde ich es gut. Deine Tochter wird sich über so eine hübsche Tüte bestimmt freuen! Toll mit dem Gold und Schwarz umgesetzt.
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. was für ein schönes geschenk * die schultüte...hier in Frankreich kennt man nicht dieses ritual und finde es immer entzückend wenn ich davon bilder sehe und selbsgemacht ist noch besser * mit musik ist der schulanfang leichter !
    liebe grüsse

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe deine beiden Schultüten sehr bewundert. Beide sind so wunderbar individuell und liebevoll gestaltet.

    Die Flugzeug-Schultüte einnert mich sehr an die, die ich meinem Sohn vor nunmehr fast 20 Jahren(😱) gebastelt hatte. Darauf tummelten sich, aus dem damals populären Moosgummi, Fahrzeuge aller Art, und eben auch Flugzeuge.

    Da ich nur ein Kind habe, stand ich nie vor dem Problem, das Geschwisterkind mit einem kleinen Geschenk zu beglücken, wenn eigentlich das andere Kind im Mittelpunkt stand. Ich weiß noch , dass Freundinnen es genauso gehandhabt haben, wie du.

    Wie ich da gehandelt hätte, kann ich nur spekulieren. Manchmal fand ich es etwas übertrieben, wenn ein Kind am Geburtstag des Anderen auch ein kleines Geschenk bekam. Aber das ist Theorie! ;-)

    Auf jeden Fall mag ich deine Schultüten beide und freue mich, dich endlich abonniert zu haben und nicht nur ab und an , bei dir zufällig zu landen.
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  4. Was für eine süße Idee! Die kleine Schultüte ist toll! Ich finde es eine klasse Idee dem Kind, welches noch nicht eingeschult wird, damit eine kleine Freude zu machen.
    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  5. Die Schultüte ist grossartig! Das wäre etwas für meine Tochter. Wir haben zwar jetzt alle Einschulungen hinter uns aber ich denke, das wäre mal eine nette Geschenkverpackungsidee auch für andere Anlässe.
    Es war schön bei dir mitzumachen. Du hast echt tolle Ideen.

    Viele liebe Grüße, Emilia

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist das eine schöne Idee. Bei uns gibt es auch den Brauch, dass Geschwister (und bei uns sogar Cousinen) eine kleine Tüte bekommen. Und da ist manchmal die Herausforderung, diese für die Großen nicht zu kindisch zu gestalten. Deine Idee ist daher großartig. Beim Thema Tinte und Feder musste ich leider "schwenzen". Das hab ich mir und meiner Handschrift nicht zugetraut. Im September bin ich sicher wieder dabei. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *