#12giftswithlove - 06 - Landkarten /// Maps

Auf diesem Post habe ich mich schon lange gefreut, denn Landkarten - und Erdkunde - haben mich schon immer fasziniert. Warum, das kann ich nicht sagen, aber ich mag sie einfach. Zwar wusste ich lange nicht, was ich basteln werde, aber gefreut habe ich mich schon darauf :-).

Zwischen all den Ideen habe ich mich am Ende des Tages für eine eigentlich ganz einfache entschieden, es wird mal wieder ein Geschenk für meinen Sohn sein, er wird im August eingeschult wird. Aber dazu gleich mehr.

Heute begleiten mich beim Basteln gleich zwei Bloggerinnen - und Schwestern noch dazu: Eva und Anne von Geschwister Gezwitscher. Ich glaube, auf ihren Blog bin ich irgendwann durch deren wunderbaren Aktion "Machen, nicht Pinnen" aufmerksam geworden. Geben wir es zu: wir pinnen und pinnen aber auch etwas daraus machen bzw. basteln und werkeln, das passiert selten, oder? Eva und Anne haben sich also vorgenommen, jeden Monat einen Pinterest-Pin umzusetzen und das finde ich klasse. Bei ihnen findet Ihr außer DIYs auch leckere Rezepte, schöne Geschenke die Freude bereiten, Artikel über das schöne Leben... sehr nett geschrieben. Besonders toll finde ich auch ihr Vorhaben #einewocheohnemotzen. Schaut dort mal vorbei! Und hier ist Eva's und Anne's #12giftswithlove Beitrag! Lieben Dank, Ihr beiden, dass Ihr dabei seid, das hat mich sehr gefreut!

Zurück zum Geschenk für den Sohnemann, der sich jetzt schon richtig auf die Schule und auf seinen Ranzen freut. Zwar wird es in der 1. Klasse bestimmt keine Erdkunde als Fach geben, vielmehr "Sachkunde" (in Bayern damals bei meiner Tochter hieß es "Heimat- und Sachkunde"), aber er interessiert sich durchaus für Länder, Städte und Flaggen und puzzeln tut er auch für sein Leben gerne, wenn er nicht gerade Lego baut oder mit seinen Autos spielt, daher gibt es jetzt eine Landkarte als Puzzle für ihn. Und zwar eine einfache Karte von Deutschland. Da, wo in NRW der rote Punkt ist, da wohnen wir. So, für ihn, als Referenz.
Von der Verwaltungskarte, die ich im Internet (Quelle: © Bundesamt für Kartographie und Geodäsie, Daten verändert) gefunden haben, habe ich alle Regierungsbezirke und Kreise im Photoshop entfernt, sonst wäre sie für meinen Sohn zu detailliert gewesen. Die Karte wurde dann auf A3 ausgedruckt. Ihr könnt aber auch eine fertig gedruckte Karte verwenden - das hätte ich auch gewollt, hatte aber keine, die meinen Vorstellungen entsprach.

Die Karte habe ich zunächst auf Bristolkarton geklebt, das war aber zu dick zum Schneiden. Gut, dass ich zwei Ausdrucke hatte... 
Die zweite Karte klebte ich dann auf zwei zusammengeklebte Blätter Fotokarton (damit das stabil aber dennoch "schneidbar" war). Mit einer Schere und / oder einem Papierskalpell auf einer Schneidematte habe ich dann alle Bundesländer ausgeschnitten, so perfekt es ging. Die Grenzen sind einfach zu detailliert, um sie aus Karton zu schneiden... Alleine Bremerhaven, das ja zu Bremen gehört, habe ich bei Niedersachsen gelassen, das war zu klein. Ich hoffe, dass Bremen, Berlin, Hamburg und Saarland nicht verloren gehen, sie sind einfach zu winzig im Vergleich zum Rest...
Jedes Bundesland hat dann noch eine Schicht Lack in matt bekommen, damit das Papier länger hält - fertig war das Puzzle!
Für die Geschenkverpackung habe ich eine passend große Schachtel in Landkarten eingepackt, die ich aus einem Straßenatlas hatte. Wenn eine Seite für das Geschenk nicht reicht, können dann mehrere Seiten aneinander geklebt werden, so wie ich das gemacht habe.
Die Geschenkverzierung besteht lediglich aus einem Etikett... Dafür aus Fotokarton das Etikett mit einem Motivlocher* ausstanzen oder ausschneiden und einen Globus darauf kleben. Dieser besteht aus vielen ausgestanzten Kreisen* - aus Landkarten - die dann am besten mit der Nähmaschine in der Mitte zusammen genäht werden. Die untere Seite der "Erdkugel" wird dann auf das Etikett geklebt und drumherum noch die Globus-"Halterung" gezeichnet.
All das wird mit Bäckergarn und Washi Tape auf das Geschenk platziert. Am Ende habe ich auch noch einen selbst geschnitzten Auto-Stempel benutzt, das passt gut dazu. Zusammen mit dem Puzzle in der Schachtel ist auch noch ein Ausdruck der gesamten Karte in A4, damit mein Sohn ein bisschen Hilfe beim Zusammenlegen des Puzzles hat, zumal die Teile bzw. deren Formen doch recht komplex sind.
Ich bin gespannt, wie er das findet!

Und was habt Ihr so aus und mit Land- und Straßenkarten gebastelt?

Übrigens: das Material für Juli ist Bäckergarn und ich freue mich sehr, dass mich Steffi von Cuchikind dabei unterstützt! Ab dem 22.07 könnt Ihr dann hier Eure Geschenke, die Ihr mit Bäckergarn gemacht oder verziert habt, zeigen :-)!

Ihr könnt, wenn Ihr möchtet, Eure Landkarten-Beiträge hier am Ende des Posts bis zum 30. Juni verlinken. Bitte seid so fair, verlinkt nur relevante und aktuelle Posts, die auch etwas mit einem Geschenk oder einer Geschenkverpackung zu tun haben (und natürlich mit Landkarten), und fügt in Eurem Artikel einen Backlink zu meinem Post hier ein. Andernfalls behalte ich mir vor, unpassende Links kommentarlos zu löschen. Vielen Dank!

Bei Instagram & Facebook verlinkt bitte Eure Beiträge mit #12giftswithlove (Instagram @_missredfox_ , Facebook @miss-red-fox), dann kann ich sie auch finden ;-)

* = Amazon Affiliate Partnerlink

 


Auch interessant / You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Ach, liebe Ioana, was für eine Klasse Idee für einen Schulanfänger! Das ist entzückend, und ich bin sehr begeistert.
    Danke immer wieder für die schöne Aktion!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie toll! Das ist wirklich ein richtig tolles Geschenk. Huch... Plötzlich sind die großen Städte ganz klein. Das relativiert dich wieder vieles. Toll. Ich wünsche euch viel Spaß beim puzzlen und aufregende Vor-Einschulungswochen. Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
  3. Ah cool! Der kleine Globus ist vielleicht niedlich. Das Thema gefällt mir auch sehr gut. Und jetzt muss ich mal meinen Post für den Juli fertig machen. Gebastelt und fotografiert habe ich schon!
    LG Steffi (Man schreibt mich mit "ff" ;-))

    AntwortenLöschen
  4. I love map crafts and your globe tag is adorable. I'm pinning this to my map board.

    AntwortenLöschen
  5. Total schön , besonders der kleine Geschenkanhänger gefällt mir total!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *