IpmK #3 - Stempelwerkzeug

Heute packe ich erneut meinen Koffer und dieses Mal nehme ich mein Stempel-Schnitzwerkzeug und Stempelmasse* (ist so wie Radiergummi, gibt's in verschiedenen Größen) mit. Aus der Stempelmasse habe ich herbstliche Stempel geschnitzt und diese verlinke ich heute bei Frollein Pfau.

"miss red fox" - ich meine den Stempel - kennt Ihr schon und wenn nicht, er ist auf meiner "Über mich"-Seite zu finden. Der kleine Fuchs bräuchte dringend Freunde, sagte mein Sohn, und so habe ich mich gestern, am letzten Septembertag (schön sonnig) nachmittags nach draußen gesetzt und Stempel geschnitzt.

Zuerst ist ein kleiner Waschbär entstanden (auch wenn er nicht in den heimischen Wälder zu finden ist): gezeichnet, auf Stempelmasse übertragen, geschnitzt, ausgeschnitten, gestempelt - fertig!

Dann kam ein Specht dazu:
Am Ende der Igel, das war schon etwas kniffliger:
Und zum Schluss habe ich mich schweren Herzens von meinem letzten Stück MooCarve* getrennt und einen Baum daraus geschnitzt. Der hat noch bunte Blätter bekommen (kleine Radiergummireste eignen sich hervorragend hierfür).
Ich hoffe jetzt, der Oktober wird genau so schön und golden wie mein Baum!

P.S. Habe auch etwas experimentiert und eine kleine Collage aus aus der Photoshop-Filterauswahl gemacht:


* = Amazon Parternlink (Affiliate Link)

Auch interessant / You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Ooooohhhh ist der Waschbär süß!! Die Stempel sind dir wirklich toll gelungen! :) Solche Bäume sind für Hochzeiten übrigens irre beliebt ;) Da kann dann jeder Gast mit Farbe einen Fingerabdruck als Blatt einfügen :)

    Magst du verraten wo du die Stempelmasse her hast?

    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  2. Der Igel ist wirklich sehr sehr süß geworden! Die kleinen Gartenbewohner sind zwar das ganze Jahr unterwegs, aber irgendwie sind sie trotzdem DAS Symbol für den Herbst.

    AntwortenLöschen
  3. Hi Svenja,

    die Stempelmasse habe ich bei amazon.com in Amerika bestellt, hier hatte ich nichts gefunden. Schau mal dort nach Moo Carve Block (meiner war 6 3/4 x 11 inch, es gibt sie auch in größer) oder Speedball Speedy-Carve Carving Block. Es gibt sie dort in verschiedene Größen. Auch mit Transport und ggf. Zoll (je nach Gesamtsumme) ist das immer noch eine günstige Angelegenheit.

    LG
    Ioana

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass ich bei MMi deinen Blog entdeckt habe! Was für wundervolle Stempel!
    Liebe Mittwochsgrüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Sonja,

    schön, dass Dir mein Blog gefällt! Viel Spaß beim Lesen!

    Sonnige Grüße,
    Ioana

    AntwortenLöschen
  6. Das sind tolle Stempel! und der Herbstbaum erst- Wow!

    LG
    Stephi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *