#happybirthdaymissredfox -
4. Bloggeburtstag mit Instagram-Giveaway

...und schon wieder ist ein Blogjahr vorbei und insgesamt vier davon... Wie die Zeit vergeht!

Ich glaube, bevor wir feiern muss ich Euch ein bisschen darüber erzählen und erklären, warum es hier zuletzt so ruhig war. Denn es war ein etwas seltsames Blogjahr im Allgemeinen und das Seltsame kommt eindeutig vom Phänomen DSGVO und seine Folgen.

Seit Anfang des Jahres beschäftige ich mich damit, nicht nur für den Blog, sondern auch für den Shop. Das hat so viel Zeit und Nerven in Anspruch genommen, dass mir das etwas mehr als erwartet die Luft aus den Flügeln genommen hat. 

Nein, es ist nicht so, dass ich keine Lust mehr habe zu bloggen. Die vielen Ideen sind weiterhin da, sie können aber momentan nicht umgesetzt werden. Einfach, weil ich momentan die Nerven (bedingt durch die DSGVO Geschichte), aber auch die Zeit nicht habe. Mein Blog musste deswegen diverse Kürzungen (keine Kommentare mehr, kein Pinterest-Button etc.) erleben, damit das einigermaßen konform ist, aber perfekt ist es weiterhin nicht, weil das ein Blogger-Blog ist... ich muss ihn definitiv "umziehen", zu WordPress oder wohin auch immer, aber a) ich habe momentan die Ressourcen nicht, jemanden dafür zu bestellen und b) ich habe keine technische Ahnung und ich müsste viel Zeit investieren, um alles selber zu machen. 

Daher habe ich das Gefühl, dass mein Blog momentan nur ein unvollständiger Blog ist und deswegen hatte ich auch mitunter wenig Motivation, ihn zu füllen. Ja, auch die Trafficzahlen sind gesunken, kein Wunder, wenn ich mich kaum mehr um Social Media gekümmert habe... Aber ich werde mich damit befassen, ihn umzuziehen, langsam aber sicher - denn auch vor vier Jahren, als ich hiermit anfing, hatte ich keine Ahnung von HTML & Co. und ich habe es doch hingekriegt. Ich mag neue Sachen ausprobieren und lernen und das werde ich auch in diesem Fall - des Umzugs - tun. Irgendwann, hoffentlich bald.


Meine für den Blog zur Verfügung stehende Zeit ist auch etwas weniger geworden, wie ich vorhin erwähnte (schön wär's also, wenn ich so, wie im Spruch oben im Bild, leben könnte ;-)). Die Familie geht aber nun mal definitiv vor und ich muss auch viel für meinen Shop und für meinen (selbstständigen) Job arbeiten. Ich weiß es ehrlich nicht, wie andere das hinbekommen - Familie, Haushalt, Job und auch ein DIY-Blog dazu. Ich wäre aber froh, wenn ich wieder mehr Zeit für den Blog hätte (denn das Kreative macht mir weiterhin sehr viel Spaß) und auch, wenn ich endlich wieder dazu kommen würde, EURE Blogs zu lesen und Ideen zu bewundern... Vielleicht muss ich mich um ein besseres Zeitmanagement bemühen, denn ja, das habe ich öfter zugegeben, ich bin auch ein Chaot ;-).

Auch was zu den Inhalten: ich habe zuletzt immer wieder Werbeposts geschrieben und es wirkt vielleicht so, als würden sie Übermaß nehmen, wahrscheinlich ist es so, dass es in letzter Zeit mehr Werbe- als "normale" Posts gab. Nun, auch meine Rechnungen müssen bezahlt werden (und meine kleine Sucht für schönes, wertvolles Papier ;-)), aber der Blog ist nun mal auch Teil meiner Selbstständigkeit, so wie der Shop und meine Grafikdesignleistungen auch - ich fahre also dreigleisig. Ich habe den Blog angefangen, weil ich Spaß an das Kreative hatte - und selbstverständlich immer noch habe, aber ich musste ihn irgendwann auch monetarisieren, wie viele von Euch auch. Ich kann Euch aber versichern, dass ich weiterhin nur diejenigen Kooperationen annehme, zu denen ich auch zu 100% stehe bzw. für Produkte / Dienstleistungen, die zu 100% zu mir und zum Blog passen und schreibe dazu Posts bzw. schaffe DIYs oder koche Rezepte, von denen ich hoffe, dass sie Euch Mehrwert bringen. Ich werde definitiv nicht anfangen, hier über Lippenstifte und Schuhe zu schreiben :-).

Nun, genug gejammert bzw. erklärt. Ich wollte Euch nur erzählen, warum es bei mir so ruhig ist - ja nicht mal bei Instagram, Pinterest & Co. bin ich so präsent wie früher - aber ich möchte auch das Positive betonen: dass ich weiterhin stolz bin, einen Blog zu haben, so krumm und schief er aktuell sein mag, dass ich froh darüber bin, Euch zu haben, Euch, die meine Ideen mögt, vielleicht auch mal ausprobiert und nette Worte dafür findet, aber auch Euch zu haben, die mich ebenfalls inspiriert und motiviert! DANKE dafür!

Danke also, dass Ihr da seid, in guten, aber auch in schlechten Zeiten!

Und weil mein Blog heute Geburtstag feiert, so komisch wie mein Blogjahr auch war, möchte ich mich mit einigen kleinen Geschenken bei Euch, die meinen Blog lest oder meinem Instagramaccount folgt, bedanken. Dieses Jahr habe ich zur Abwechselung Geschenke aus meiner eigenen "Feder" bzw. aus meinem eigenen Shop für Euch und nicht gesponserte.

Bei Instagram (weil man hier nicht mehr kommentieren kann) könnt Ihr, wenn Ihr den entsprechenden Post dort kommentiert, bis Samstag, den 8. September vier Poster wie oben im Bild gewinnen, passend für Euch, kreative Menschen ;-). Außerdem bekommt Ihr alle vom 1. bis zum 8. September mit dem Code HAPPYBIRTHDAY4 in meinem Shop 15% Rabatt auf alles (außer Postkarten und Notizbuch-Sonderanfertigungen).

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, besucht mich bitte bei Instagram und kommentiert dort unter dem Post mit dem Bild wie oben, die Teilnahmebedingungen stehen dort in dem Post. 

Viel Glück Euch, wenn Ihr beim Giveaway dabei sein möchtet und auf ein neues, besseres Blogjahr (ich werde dafür mein Bestes geben)!

Auch interessant / You Might Also Like

0 Kommentare