On your creative table - 01

#onyourcreativetable geht auch im neuen Jahr weiter, wie angekündigt, und heute freue ich mich besonders auf meinen Gast, denn sie hat das am schönsten eingerichteten Haus, das ich kenne. Mit weitem Abstand, absolut! Ich war bereits 2-3 Mal bei ihr, wir wohnen ja nicht soooo weit voneinander entfernt, und konnte es jedes Mal so richtig bewundern. Wisst Ihr, von wem ich rede?

Copyright: Lady Stil
Klar, von Moni aka Lady Stil! Das Haus hat sie selbst entworfen und sie hat so was von "das richtige Händchen" dafür, schöne Sachen für Ihr Zuhause richtig in Szene zu setzen. Sie kombiniert modernes Design mit vintage Accessoires und natürlich auch mit ihren Deko-DIYs. Denn kreativ ist sie auch, und auch daher habe ich sie eingeladen, mir meine Fragen zu beantworten.

Auf Moni's Blog findet Ihr also nicht nur Lifestyle- & Interiorideen, sondern auch DIYs, Reise- und Einkaufstipps (für schöne Deko) aus diversen Städten Europas und ab und zu gibt's auch Rezepte. Die DIYs haben meistens auch mit Interior zu tun, sind easy peasy nachzubasteln und so toll anzusehen. I like! Und Ihr werdet ihren Blog definitiv auch mögen, wenn Ihr das noch nicht kennt (und auch wenn Ihr das kennt) - hüpft mal schnell rüber zu Ihr!
Copyright: Lady Stil
Copyright: Lady Stil

Ach, ich könnte tagelang von Moni's Ideen schwärmen, diese Serie ist aber hauptsächlich ein Interview, so übergebe ich ihr jetzt lieber das Wort, bevor ich hier Romane schreibe ;-)!


1 - Warum hast Du Dich entschieden, einen kreativen Blog zu haben und warum der Name „Lady Stil“?

Ich habe seit Kindesbeines Spaß am Kreativsein und wollte meine Leidenschaft einfach mit anderen teilen! Inspirieren und inspiriert werden.


Den Namen Lady Stil hatte ich nicht wirklich geplant. Ganz im Gegenteil! Ich hatte an etwas mit "Fräulein" gedacht, aber die Domainnamen waren alle vergeben und so hab' ich mich statt Fräulein für Lady entschieden! ;-)

2 - Wieso macht Dir das Basteln Spaß?

Ich habe keine Ahnung! Es muss in den Genen liegen!


Copyright: Lady Stil

3 - Was würdest Du von Deinem kreativen Tisch nicht missen möchten?

Das kann ich gar nicht so genau sagen!

4 - Womit arbeitest Du am liebsten (Material / Werkzeug)? 

Früher hätte ich gesagt, dass ich unbedingt Pinsel und Leinwand brauche. Mittlerweile habe ich seit über 10 Jahren kein Bild mehr gemalt.
 

Eigentlich kann ich mit allem etwas anfangen. Meistens sind es die Dinge, die ich gerne "haben" möchte, die mich dazu animieren etwas zu basteln oder auch mit neuen Materialien oder Werkzeugen zu arbeiten.
Copyright: Lady Stil

5 - Wann hast Du die besten Ideen für Deine DIYs und wann bastelst Du am liebsten?

Die besten Ideen kommen mir komischerweise immer nachts, und zwar genau dann, wenn ich kein Auge zu machen kann. Da beißt sich die Katze in den Schwanz!


Ich kann nicht schlafen, hab eine Idee und fange an detailliert nachzudenken und kann dann schon gar nicht schlafen!
 

Gebastelt wird am liebsten, wenn ich alleine bin und keinen um mich herum habe. Ich brauche da meine kreative Freiheit und muss mich ausbreiten können. Ot nehme ich den ganzen Esstisch  und die Ablageflächen drumherum in Beschlag.
Copyright: Lady Stil

6 - Wo kaufst Du am liebsten die Sachen, die Du für Deine Projekte brauchst?

Wir haben hier in der Nähe nicht gerade die Wahnsinns-Möglichkeiten, aber in der kleinen Basteletage in einem Eisenwarenhandel werde ich meistens fündig... oder in der Bastelabteilung eines Baumarktes.

7 - Wie sieht der perfekte kreative Arbeitstisch / Arbeitsbereich / Arbeitszimmer für Dich aus und wo arbeitest / bastelst Du am liebsten?

Der perfekte Tisch wäre riesig, mindestens 3m lang und 1,5m tief. Ich hätte ihn in diverse Bereiche, wie nähen, kleben oder schneiden aufgeteilt, sodass ich nicht immer alles hin- und wegräumen müsste, sondern einfach nur den Stuhl wechseln müsste.

Copyright: Lady Stil

8 - Welche Sachen sind für Dich ein No-Go, wenn es um kreatives Arbeiten geht?

Hmmmmm........ ich denke mal drüber nach....

9 - Wohin führt Dich die Blog-Reise: Verrätst Du uns vielleicht, was Du demnächst basteln wirst?

Die Karnevalszeit steht bevor und so hab ich mich an Karnevalskostümen versucht! Eins ist schon online, aber ein anderes ist noch in der Mache!

10 - Was ist für Dich ein kreatives Must-Have, dass Du Dir dieses Jahr kaufen oder schenken lassen möchtest?

Ich brauche dringend eine ordentliche Heißklebepistole!


Copyright: Lady Stil

11 - Würde man zu jeder Zeit etwas Kreatives (Material / Werkzeug / Gebasteltes) in Deiner Handtasche finden und wenn ja, was?

Tatsächlich "nein"!

12 - Weltreise: Stell’ Dir vor, Du gehst auf eine Reise um die Welt: würdest Du etwas Kreatives (Material / Werkzeug / Gebasteltes) mitnehmen und wenn ja, was und warum?

Vermutlich nicht! Ich hab' mir sagen lassen, dass es in anderen Ländern auch tolle neue Ideen zu entdecken gibt. Ich würde mir wahrscheinlich eher Sachen mitbringen, als sie mitzunehmen.

Liebe Grüße,


Moni


Danke für Deine Antworten, liebe Moni, schön, Dich hier als Gast zu haben! Und wir müssen uns ja unbedingt mal wieder treffen! :-)

Und hier noch die übliche Info für Euch: der nächste "On my creative table" Post gibt's am Montag, den 19.02.18. Eine schöne Woche Euch!

Auch interessant / You Might Also Like

1 Kommentare