Nice little things around - 48 - #shopsmallandhappy

Wo kauft Ihr lieber ein? Im Laden oder im Internet? Egal ob Bücher, Deko, Klamotten, Spielzeug, Geschenke... Ich für meinen Teil versuche es, wenn ich ein Geschenk brauche und es nicht selber bastele, sooft es geht in die Stadt zu fahren und in "echten" Läden einzukaufen, am liebsten in den kleinen. 

Aber auch im Internet wird man bei kleinen Labels fündig! Christiane von Renna Deluxe und Kathrin von Studio Karamelo haben vor Kurzem eine wunderbare Aktion ins Leben gerufen, um "uns" bekannter zu machen. "Wir" sind in diesem Fall kleine Shops und Labels und die Menschen dahinter. Und unseren Shops gibt's meistens online.

Wie ich bereits im Oktober in einem Post geschrieben habe, halte ich viel davon, in kleinen Shops einzukaufen, weil ich auch einen kleinen eigenen Shop habe und ich weiß, dass genau solche Läden mit viel Liebe und Leidenschaft geführt und deshalb etwas Besonderes sind. Denn Inhaber solcher Shops geben oft mehr als 100%, Zeit und Liebe und Leidenschaft. Sie machen sich viele Gedanken, wie ihre Produkte aussehen sollen, wie sie diese herstellen und auch schön verpacken.  

Für viele ist so ein Shop ein Lebenstraum. Mein Traum ist noch nicht ganz wahr geworden, nur zur Hälfte bisher: ich habe zwar einen Shop, in dem ich meine handgebundenen Bücher und meine selbst designte Papeterie anbiete, noch schöner wäre es aber, das Ganze nicht (nur) online, sondern auch in einem hübschen, echten Geschäft mit alten, weiß-lackierten Küchenschränken und Tischen und hohen Decken führen zu können... Eines Tages vielleicht...
 
Aber stopp, WICHTIG!: Ihr könnt mit Sicherheit - und das ist immer kostenlos - Zeit, Liebe, Mitgefühl und Wärme schenken! Denn jeder Mensch braucht das! Und deshalb ist das so wichtig, wichtiger als gekaufte Geschenke (und sogar als selbstgemachte). Das sollte jeder tun, Ihr auch und auch ich. Und das werde ich auf jeden Fall tun.
Aber wenn Ihr unbedingt etwas kaufen wollt, versucht es dieses Jahr mal mit kleinen Shops, wie unsere, und nicht unbedingt beim großen, Alles-Mögliche-und-nicht-nur-Bücher-Versandhaus.

Wir sind bereits nach wenigen Tagen schon mehrere Hunderte, die bei dieser Aktion dabei sind und wenn Ihr bei Instagram nach #shopsmallandhappy sucht, werdet Ihr DesignerInnen finden, die ganz besondere Produkte anbieten - "nice little things around"! In den Shops werdet Ihr bestimmt fündig, wenn Ihr schöne oder auch individuelle Weihnachtsgeschenke sucht! Wir sind nicht Mainstream, wir produzieren selber und per Hand. Keine Massenware.
Mittlerweile wurde "unser" Hashtag auch von anderen benutzt, die nicht Teil dieser Aktion sind, aber Ihr erkennt uns an dem "Standardtext", der mit "Du suchst nach schönen, individuellen Weihnachtsgeschenken?" anfängt, gefolgt von einer kleinen Vorstellung des Designers und dessen Produkten - und oft ist das Bild eine Collage aus diversen Produkten und ein Foto des Designers. Ich habe keine Collage gemacht, nur mich mit meinem Lieblingsposter fotografieren lassen, letztes Wochenende, als draußen ausnahmsweise die Sonne schien - siehe oben.
Und, wie letzte Woche bereits angekündigt, auch in meinem Shop gibt's schöne, handgefertigte Geschenke, zum Teil Unikate - mache könnt Ihr hier in diesem Post sehen - bis inklusive 30.11 sogar im Sale! ;-)
Wenn Ihr also noch auf der Suche seid - es ist noch ein Monat bis Weihnachten! - und noch nicht wisst, was Ihr den Kindern, Mama, Papa, Bruder, Schwester, Oma, Opa oder auch der Katze und dem Hund schenken sollt - außer gemeinsame Zeit und Liebe und Wärme!!!, geht bei #shopsmallandhappy stöbern, Ihr werdet bestimmt fündig!


Auch interessant / You Might Also Like

2 Kommentare