Nice little things around - 12 / Giveaway

*Werbung

Heute habe ich eine Überraschung für Euch:

Tadaaaa, ich darf mich nun auch Buchautorin nennen!!! Yay!!!

Es ist zwar nicht ein ganzes Buch von mir, ich durfte aber, zusammen mit anderen Autoren, mit meinem Projekt zu einem neuen Buch beitragen und ich bin sehr stolz darauf! Das Buch heißt Kreativ mit Knetbeton und ist im Christophorus Verlag * Anfang Februar erschienen.

Als mich letztes Jahr der Verlag anschrieb und fragte, ob ich zu einem Buch mit einem neuen Bastelmaterial etwas beitragen möchte, war der erste spontane Gedanken "Beton? Ich mag Beton nicht so richtig, hatte es also nie ausprobiert, daraus etwas zu machen...". Aber dann habe ich mir die Beschreibung noch einmal angeschaut und dachte, dass das vielleicht doch etwas für mich wäre - denn es handelt sich nicht um Beton, wie man das kennt, zum Gießen, sondern um Knetbeton. Und DAS klang schon wieder anders, spannender und neue Möglichkeiten eröffnend. So habe ich dann doch zugesagt und ich habe es keine Minute bereut!

Knetbeton also. Ich stellte mir das in etwa wie Knete vor und mit Knete arbeiten mochte ich immer. Als mein Päckchen kam, stellte ich doch fest, dass mein Beton in Pulverform kam, mit Wasser zu rühren. Anleitung gelesen, diverse Videos angeschaut - dann war ich schlauer und konnte loslegen. Der Anfang war nicht so leicht, wie ich dachte, aber dann hatte ich die korrekte Konsistenz da, bereit zum Kneten und Formen, und es fing an, richtig Spaß zu machen.

Und was habe ich daraus geknetet? Na, ich mag Japan - bekanntlich - ich entschied mich also für Kokeshi-Puppen. Also Deko natürlich. Man kann sie aber auch gut als Briefbeschwerer benutzen ;-).

WIE ich diese Puppen aus Knetbeton gebastelt habe, verrate ich Euch jetzt nicht, das steht ja im Buch, zusammen mit vielen anderen tollen Ideen - Knetbeton ist doch recht vielfältig, das kan ich schon sagen.
Das erste Mal, als ich "mein" erstes Buch - dieses also - auf der Creativeworld gesehen habe, das war schon ein toller Moment. Und nun habe ich auch eins für mich hier zuhause und freue mich sehr!


Giveaway

Hier sind die Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise
(klick).

Am Gewinnspiel teilnehmen dürfen nur Personen, die bis spätestens Sonntag, den 26. März.2017 um 23:59 Uhr einen Kommentar abgegeben haben.

Ich werde dann am Vormittag des 27.03.2017 die Gewinner auslosen, per Mail nach der Adresse fragen und dann die Bücher schicken! 
Viel Glück und schönen Sonntag!

* Und vielen, vielen Dank auch auf diesem Weg dem Christophorus Verlag für die Möglichkeit, zu diesem tollen Buch beizusteuern und für die zwei Giveaway-Exemplare! Das Buch durfte ich mit der Erlaubnis des Verlags fotografieren.







Auch interessant / You Might Also Like

9 Kommentare