#12giftswithlove - 01 - Altes Buch /// Old book

Guten Morgen! Heute ist der Starttermin des #12giftswithlove Projekts und ich freue mich sehr darauf! Es hat richtig Spaß gemacht, aus dem ersten Material - ein altes Buch - ein Geschenk und die dazugehörige Geschenkverpackung zu basteln und ich bin gespannt, was für schöne Geschenke Ihr aus dem gleichen Material gezaubert habt! Die Linkparty ist geöffnet bis zum 31.01, Ihr habt also ein bisschen Zeit, Eure Projekte zu zeigen.

Good morning! The #12giftswithlove project starts today and I'm very thrilled about it! It was really fun to craft a gift and a gift wrapping out of the first material - an old book - and I'm curios to see your beautiful gifts made of old book pages! The link party is open until January 31st, so you have some time to complete and share your projects.

Gleichzeitig freue ich mich auch, dass heute Susanne aka frau nahtlust meine "Gastbloggerin" ist, sie hat gleichzeitig auch etwas Spannendes aus einem alten Buch gebastelt und das zeigt sie Euch HIER. Auch wenn sich Susanne's Blognamen erst einmal nach "Nähen" und implizit Stoffe anhört, mag sie auch sehr gerne Papier (was sie uns sehr kreativ in ihrer Serie "Papierliebe am Montag" - mit sich monatlich wechselnden Themen - zeigt) und weiß es auch, gekonnt und originell diverse Materialien zu mixen. Schaut mal bei ihr vorbei!

I am also happy that Susanne aka frau nahtlust is my first "guest blogger", she also crafted something from an old book and here is her thrilling project. Even if Susanne's blog name lets you think of sewing and fabrics first ("naht" means seam and "lust" means joy or delight), she also likes paper (which she shows us very creatively in her "Paperlove on Monday" series - one theme a month) and can masterly and originally mix different materials. Take a look at her blog!  

Für den Monat Februar lautet das Material übrigens Washi Tape und ich freue mich sehr, dass mich eine Fee dabei unterstützt, nämlich die kreative Fee von Fairy likes! Ausnahmsweise werde ich den Post und die Link Party nicht an einem 22., sondern am 23. veröffentlichen, denn der 22.02 ist ein Montag und montags habe ich ja meine #nicelittlethingsaround Serie. So könnt Ihr ab Dienstag, den 23. Februar um 9 Uhr Eure Washi Tape Geschenke / Geschenkverpackungen hier verlinken (und dann auch bei Creadienstag) ;-)!

The material for February is washi tape and I'm happy to have a fairy on my side for that, I'm talking about the creative Fee from Fairy likes! The post and the link party will exceptionally be online not on the 22nd, but on the 23rd, because February 22nd is a Monday and I already publish my #nicelittlethingsaround mondays. So you can link up your washi tape gifts / gift wrappings here starting on February 23rd from 9 a.m. (German time)!
 
So, und nun zu meinem ersten Geschenk! Ich mag Bücher. Und ich mag schöne Notizbücher, das dürfte schon bekannt sein ;-). Nun, die Notizbücher, die man normalerweise kaufen kann, sind nicht besonders schön, sondern eher neutral und nichts sagend. Aber man kann sie verschönern, zum Beispiel mit alten Buchseiten!

And now to my first gift! I like books. And I like beautiful notebooks, too, I think this isn't new to you;-). Well, if you buy notebooks, they aren't usually beautiful, but rather neutral and expressionless. But you can embellish them, for example with old book pages!

Um ein kleines (A6) Notizbuch zu verschönern, braucht Ihr: zwei alte Buchseiten (meine sind aus einer leider zerfledderten rumänischen Version von Baron Münchhausen), ein A4 Blatt Tonpapier, Lineal, Bleistift, Papierskalpell, doppelseitiges Klebeband, Gummiband (hier 0,6 cm breit), zwei Ösen, eine Ösenzange*, ein Falzbein, Kleber* und ggf. einen Pinsel dafür, eine Schere, Washi Tape.

To brighten up a little notebook (about 4" x 6") you'll need: two old book pages (I took mine from a tattered version of the Baron Munchausen book in Romanian), a sheet (8" x 12") of cardstock, ruler, pencil, paper cutter, double sided adhesive tape, rubber band (here about 0 1/4" wide), two eyelets, eyelet pliers, bonefolder, glue and eventually a brush for it, scissors, washi tape.
1 - Wie im Bild ein Stück der Seite, die die Vorderseite bedecken soll, abschneiden
2 - Rand des linken Blattes mit Kleber bestreichen
3 - Blätter zusammenkleben (rechts über links)
4 - Kleberand mit Washi Tape bekleben, das verleiht Stabilität

1 - Cut a piece of one page (the one for the front cover) as shown
2 - Glue the edge of the other page 
3 - Glue the pager together (right over left)
4 - Fix the pages with washi tape (to be more stable)
5 - Notizbucheinband vorne und Buchrücken mit doppelseitigem Klebeband bekleben
6 - Kleber auf der restlichen vorderen Oberfläche anbringen

5 - Put double sided adhesive tape on the front cover and on the spine
6 - Glue the rest of the front cover
7 - Notizbuch beginnend mit der Vorderseite vorsichtig mit dem alten Buchpapier abdecken, Luftblasen herausstreichen und die Kanten mit dem Falzbein nachziehen
8 - Notizbuch-Rückseite wie bei Punkt 5-7 abkleben
9 - Altes Buchpapier am Notizbuchrücken wie im Bild abschneiden und nach innen falten / schieben
10 - Überstehendes Papier mit Kleber bestreichen und wie im Bild kleben

7 - Carefully cover the notebook with the old pages, starting with the front cover, take off any bubbles and trace the edges with the bonefolder
8 - Glue the back cover (like number 5-7)
9 - Cut some of the old paper at the spine like in the picture and fold it to the inside
10 - Glue the rest of the old paper and fold it like shown
11 - Für den Bleistift ein Stück Gummiband an der Innenseite der hinteren Notizbucheinbandes mit doppelseitigem Klebeband anbringen
12 - Bleistift darauf legen und Gummibandende zuklappen
13 - Gummiband mit einem weiteren Klebestreifen fixieren
14 - Gummiband ist nun festgeklebt

11 - Fix a little piece of rubber band for the pencil on the inner side of the back cover with adhesive tape
12 - Put the pencil on it and snap the other end of the rubber band over it
13 - Fix the rubber band with another piece of adhesive tape
14 - The rubber band is now fixed 
15 - Zwei Rechtecke aus Tonpapier ausschneiden, so groß, dass sie jeweils vorne und hinten zwischen Einband und Textblock des Notizbuches passen (und nicht sichtbar sind)
16 - Klebeband und Kleber auf dem vorderen Tonpapier anbringen
17 - Tonpapier auf der Innenseite des vorderen Einbands kleben und mit dem Falzbein glatt streichen
18 - Punkt 16 und 17 für die Rückseite wiederholen

15 - Cut two cardstock rectangles and ensure they are so big to fit on the inner sides of the covers (but smaller than a notebook page)
16 - Put adhesive tape and glue on the "front" rectangle
17 - Fix the rectangle on the front cover and smooth down with the bonefolder
18 - Repeat 16 and 17 for the back side
19 - Mit einer Lochzange (hier Crop-a-Dile* von We R Memory Keepers) zwei Löcher am hinteren Einband anbringen
20 - Gummibandende durch ein Loch ziehen und eine Öse darauf legen
21 - Öse mit der Ösenzange (auch die Crop-a-dile) befestigen
22 - Das Gummiband ist jetzt an einem Ende fixiert
23 - Das andere Ende des Gummibandes fest um das Buch ziehen und durch in andere Loch mit einer Öse fixieren
24 - Überstehende Gummibandenden auf der Einbandinnenseite abschneiden

19 - Put two holes in the back cover (I used my crop-a-dile)
20 - Pull the end of the rubber band through one hole and fix with an eyelet
21 - Fix the eyelet with the crop-a-dile
22 - The rubber band is now fixed at one end
23 - Pull tight the other end of the rubber band through the other hole, fix with an eyelet
24 - Cut the exceeding rubber band ends
25 - Ein Bleistift ggf. kürzen und mit Washi Tape (oder mit einem Papierstreifen aus einem alten Buch) bekleben. Das sieht zwar nett aus, hat aber den Nachteil, dass sie das Papier (oder Washi Tape) beim Anspitzen etwas ausfranst.
26 - Notizbuch mit "normalem" Bleistift

25 - Eventually shorten a pencil and cover it with washi tape or with a piece of the old book page. It looks nice but it's tricky when you sharpen it, the paper frays a little
26 - Notebook with the "normal" pencil
In diesem Projekt geht es auch um schöne Verpackungen, also habe ich auch diese aus alten Buchseiten vorbereitet. Für einen kleinen Umschlag braucht Ihr: drei Buchseiten, Bäckergarn, ein Stück Tonpapier, Kleber, Schere, Kreisstanze (ca. 2 cm), Stempel und Stempelfarbe, Eckenabrunder*, Washi Tape, zwei Ösen, Ösenzange, Nähgarn. Nicht im Bild: Nähmaschine.

This project is also about beautiful gift wrapping, so I prepared one from old book pages, too. For a little envelope you'll need: three book pages, bakers twine, a piece of cardstock, glue, scissors, circle punch (about 0 3/4"), stamp and ink pad, corner rounder punch, washi tape, two eyelets, sewing thread. Not in the picture: sewing machine.
27 - Ein Teil einer Buchseite umklappen und mit Washi Tape fixieren
28 - Tonpapier auf der dritten Buchseite kleben
29 - Aus diesem Stück Tonpapier / Buchseite zwei Kreise ausstanzen oder ausschneiden
30 - Kreise lochen und Ösen darin stecken, diese Kreise samt Ösen mithilfe der Ösenzange an den Seiten anbringen (einen auf der "Klappe" - der ganzen Seite, den anderen auf der umgeklappten Seite - siehe Positionen weiter unten im Bild 36)
31 - Obere Ecken der "ganzen" Seite ggf. abrunden
32 - Die Rückseite der Ösen mit Washi Tape oder Tonpapier bekleben (zur Verstärkung)

27 - Fold a part of one book page and fix with washi tape
28 - Glue cardstock on the third book page
29 - Punch two circles out of this cardstock / book page
30 - Punch holes in the circles and fix them with eyelets on the book pages (one on the "flap", one on the folded page - see the placements in picture 36 further down)
31 - Eventually round the corners of the "whole" page
32 - Fix and reinforce the back sides of the eyelets with washi tape or cardstock
33 - Die zwei Seiten zusammen nähen, dabei die "Klappe" freilassen
34 - Ecken ggf. abrunden
35 - Ggf. bestempeln (der selbstgeschnitzte Igel hat zwar mit dem Baron Münchhausen nichts zu tun, ich fand den aber trotzdem nett)
36 - Mit einem Stück Bäckergarn die zwei Kreise umwickeln

33 - Sew the two pages together (not the "flap")
34 - Eventually round the corners
35 - Eventually stamp the pages (the self carved hedgehog has nothing to do with the stories of the Baron Munchausen, but I found it nice so I stamped it)
36 - Wrap some bakers twine around the circles
Der Umschlag ist fertig! Sicherlich kann man das Papier mit jeweils einer weiteren Seite oder mit normalem Papier "verstärken", alte Buchseiten sind ja eher fragil und der Umschlag wird so mit Vorsicht "zu bedienen" sein.

The envelope is finished! You could reinforce the old paper with other pages or with paper, old book pages are fragile and you should take care by using the envelope.
Das Notizbuch kann nun vorsichtig werden und das Geschenk übergeben werden!

You can now put the notebook carefully into the envelope and give it as a present!
Was meint Ihr? Und vor allem: was bastelt Ihr aus einem alten Buch? Ich bin gespannt auf Eure Posts!

How do you like it? And: what do you craft from an old book? I'm thrilled to see your posts!

* = Amazon Partnerlink / Affilliate Link



Auch interessant / You Might Also Like

17 Kommentare