Fotoprojekt Magic Letters - E wie Eins

Das neue Thema beim Fotoprojekt Magic Letters lautet

E wie Eins.

"Eins" im Sinne von etwas, was aus der Masse heraussticht und anders ist, als die anderen.

Ich mag diese Felder, wo jede Menge Rundballen nach der Ernte übrig geblieben sind, ich habe schon mehrere Bilder davon. In Amerika wiederum, stellte ich fest, werden Quader- und nicht Rundballen produziert. Auf unserer Kalifornien-Tour (hier, hier und hier habe ich darüber berichtet) habe ich eines Tages ein Feld entdeckt, wo alle Quaderballen zu einem großen Stapel gesammelt waren - das ist meine erste "Eins". Ein Ballen, was aus der Masse (Acker) heraussticht, was aber wiederum aus der ehemaligen (Feld)Masse entstanden ist.

Meine zweite "Eins" (leider mit Gegenlicht) kommt auch aus Amerika, diesmal aus New York (mehr Fotos davon gibt's hier). Die Skyline sieht heute etwas anders aus, das One World Trade Center ist schon fertig (und knapp 100 Meter höher als das Empire State Building), aber 2009 sah das noch so aus - mit einem Empire State Building, das höher als alles andere war... Aufgenommen habe ich dieses Foto vom "Top of the Rock" / Rockefeller Center.
Auch wenn das nicht mehr das höchste Gebäude in Manhattan ist, ich mag es trotzdem. Und schicke es auch deshalb zu Mittwoch mag ich, WATW und Skywatch. Habt einen schönen Tag!

Auch interessant / You Might Also Like

6 Kommentare