Easy-Peasy DIY: Geschenke mit Bäckergarn

Guten Morgen am Creadienstag!

Bald ist Ostern, dazu gibt's bei uns in der Familie in der nächsten Zeit auch mehrere Geburtstage... - Geschenke mussten hin! Geschenkverpackungen also auch! Und da ich in der letzten Zeit immer mehr braunes Packpapier benutze, wenn ich Geschenke einpacke und weil sich bei mir in der Bastelschublade einige Rollen Bäckergarn gesammelt haben, lag es nahe, diese Kombination auszuprobieren.

Ich habe mir einige Ideen selber überlegt, dann habe ich mich zusätzlich noch ein bisschen bei Pinterest umgeschaut und inspiriert (meine Lieblings-Abendsbeschäftigung kurz vor dem Ins-Bett-Gehen) - man muss das Rad nicht immer neu erfinden - und habe heute für Euch sechs verschiedene easy-peasy DIY Geschenkverpackungen vorbereitet.

Aus meiner Washi Tape Sammlung habe ich einige Rollen ausgesucht... Für diese Geschenkverpackung einfach aus Tape Fähnchen schneiden, die dann auf dem Bäckergarn hängen.


Diese Geschenkverpackung (nach dieser Idee) entsteht, wenn Ihr Bäckergarn auf ein Radiergummi aufwickelt, etwas Stempelfarbe darauf verteilt und auf die Verpackung stempelt. Für das zweite Geschenk (Idee von hier) etwas Kleber auf das Papier auftragen und darauf ein "Lolli" aus Garn kleben. Der Stiel ist aus einem Stück Lederband.
Für diese Variante (inspiriert von hier) benötigt Ihr zwei Schaschlik-Spieße, die gekürzt und mit einem schwarzen Marker gefärbt werden. Diese sind dann die vereinfachten "Telegraphenmasten". Auf diese wird das Garn umwickelt (auf der Rückseite des Geschenkes kleben oder zusammenbinden). Die Schwalben werden aus schwarzem Fotokarton oder Tonpapier geschnitten und auf das Geschenk geklebt.
Zuletzt kommen zwei bunte Geschenke... Einmal aus Bäckergarn eine "Wäscheleine" um das Geschenk aufwickeln, aus Washi Tape die Wäsche ausschneiden und darauf hängen. Für die letzte Version Neon-Garn, Neon-Tape und schwarzes Papier verwenden. Ist schlicht aber sieht einfach klasse aus, finde ich!
Wenn Ihr also nicht so richtig wisst, was Ihr mit Bäckergarn anfangen sollt oder wie die nächsten Geschenkverpackungen aussehen sollen, dann könnt Ihr Euch hier inspirieren! Wirklich easy-peasy, oder? :-)

Verlinkt auch bei Machen, nicht pinnen.

Auch interessant / You Might Also Like

42 Kommentare