Babyschuhe zur Geburt

Ich habe sie schon vor einiger Zeit auf Pinterest gesehen - winzige, handgenähte Babyschuhe aus Filz - und ich fand sie recht niedlich. Nun hat sich endlich die Gelegenheit ergeben, dass ich solche Schuhe als Geschenk zur Geburt nähe - und zwar direkt im Doppelpack, für die Zwillinge meiner Blog-Freundin Lou


Filz hatte ich in der notwendigen Dicke zwar nicht da, aber dafür wunderbaren, dunkelblauen Walkstoff aus Schurwolle. Und weil mein kleiner Mann zur Geburt auch Walkstoff-Schuhe bekam und ich weiß, wie angenehm weich und warm sie waren, war die Entscheidung schnell gefallen. Vorlage heruntergeladen, Stoff nach der Vorlage ausgeschnitten, zusammengesteckt und per Hand mit Knopflochstich genäht. Das Garn ist in jeweils einer Kontrastfarbe (zwei Töne Hellblau) - Babys können ja bekanntlich am Anfang eher nur Kontraste als klare Farben sehen.

Ein Gummiband auf der vorderen inneren Seite - da, wo die zwei kleine "x" sind - gibt den Schüchen mehr Stabilität.

Ganz schnell gemacht - auch im Doppelpack - jetzt werde ich noch eine nette Karte entwerfen und eine schöne Verpackung und dann ab zur Post! Ich hoffe, Lou werden sie gefallen.

Verlinkt bei Anke, da gibt's viele schöne kreative Sachen! Auch bei Mosaic Monday, Blue Monday und image-in-ing.

Habt eine schöne Woche!

Auch interessant / You Might Also Like

19 Kommentare