On your creative table - 12

Kleine Dinge machen große Freude - so das Motto von Lea alias Rosy & Grey. Und da ich total der gleichen Meinung bin (denkt ja an meine Serie #nicelittlethingsaround ;-)), freue ich mich sehr, dass Lea heute mein Gast bei "On your creative table" ist.

Wenn ich an Rosy & Grey denke, fällt mir zuerst schönes Handlettering ein. Aber Lea's Blog ist weit mehr als nur Lettering: dort findet man sowohl hübsche, kreative DIYs und Geschenkideen, aber auch Rezepte und nicht zuletzt Reisetipps.


Lea ist sehr kreativ und ihr Blog spiegelt das natürlich wider, sodass es eine schöne Inspirationsquelle für Bastelbegeisterte und Handletteringfans ist. Schaut Euch unbedingt bei Ihr um! Und wenn Ihr Letterings für eine Hochzeit oder für ein Geschenk braucht, dann kann Lea das für Euch in ihrem Lettering-Studio erledigen!

Ich übergebe nun Lea das Wort und sage "Danke!" fürs Dabeisein bei meiner Interviewserie! :-)

1 - Warum hast Du Dich entschieden, einen kreativen Blog zu haben und warum der Name „Rosy & Grey“?

Die Idee für meinen eigenen Blog kam so nach und nach. Ich habe schon immer gerne gebastelt oder selbstgemachte Dinge verschenkt. Irgendwann dachte ich mir: Warum nicht auch einen eigenen Blog haben? Letztendlich hat mich eine gute Freundin überzeugt, es einfach mal zu machen. Und heute kann ich mir ein Leben ohne meinen Blog gar nicht mehr vorstellen! Der Name Rosy & Grey kam durch meine Lieblingsfarbkombi zustande und bis heute mag ich ihn total gerne!

2 - Wieso macht Dir das Basteln Spaß? 


Ich kann dabei total entspannen und es gibt so unendlich viel, was man machen kann! Meistens sind selbstgebastelte Sachen auch viel schöner, persönlicher (und günstiger) als die gekauften Varianten. Und auch Freunde freuen sich immer über selbstgemachte Geschenke!

3 - Was würdest Du von Deinem kreativen Tisch nicht missen möchten?


Meine heißgeliebte Heißklebepistole :D! Sie macht mir den Bastelalltag so viel schöner ;).

4 - Womit arbeitest Du am liebsten (Material / Werkzeug)?
 

Ich liebe Kork und gerade entdecke ich auch Fimo für mich. Beides Materialien, mit denen man unglaublich viel Tolles machen kann und mir kommen immer wieder neue Ideen dafür.
 

5 - Wann hast Du die besten Ideen für Deine DIYs und wann bastelst Du am liebsten? 

Die besten Ideen kommen meistens, wenn ich unterwegs bin und etwas Tolles sehe und mir denke: Oh, das könnte man sicher auch selbst machen. Am liebsten bastle ich eigentlich Abends, als DIY-Bloggerin muss ich es aber meistens auf morgens verschieben, wenn ich Stepfotos bei gutem Licht machen möchte.


6 - Wo kaufst Du am liebsten die Sachen, die Du für Deine Projekte brauchst? 

In Kreativläden gibt es immer eine tolle Auswahl und im Baumarkt findet man auch tolle Materialien, die einen zu neuen Ideen inspirieren.

7 - Wie sieht der perfekte kreative Arbeitstisch / Arbeitsbereich / Arbeitszimmer für Dich aus und wo arbeitest / bastelst Du am liebsten? 


Der perfekte Arbeitstisch wäre ein Rieeeeesentisch mit ganz viel Platz und daneben ein gigantisches Regal für alle Materialien. In der Realität sieht es etwas anders aus: Ich bastle meist im Wohnzimmer, da dort am meisten Platz (und am meisten Licht) vorhanden ist, meine Materialien sind in Regalen und Schränken in der ganzen Wohnung untergebracht. Eines Tages hätte ich gerne ein kleines Atelier nur für mich - Träumen ist ja schließlich erlaubt ;)

8 - Welche Sachen sind für Dich ein No-Go, wenn es um kreatives Arbeiten geht? 


Man kann sich immer von anderen Projekten inspirieren lassen, denn keiner erfindet das Rad völlig neu. Aber ein Projekt komplett zu kopieren ist für mich ein No-Go.

9 - Wohin führt Dich die Blog-Reise: Verrätst Du uns vielleicht, was Du demnächst basteln wirst? 


Ich bin jemand, der keinen festen Plan hat, ich lasse mich überraschen, was auf mich zukommt. Allerdings werde ich noch mehr den Fokus auf Lettering legen und plane dazu noch mehr Inhalte :)

10 - Was ist für Dich ein kreatives Must-Have, dass Du Dir dieses Jahr kaufen oder schenken lassen möchtest?


Ich hätte gerne einen kompletten Werkzeugkoffer mit allem, was man so braucht. Bisher habe ich viele Materialien einzeln oder muss mir kompliziertere Werkzeuge von meinem Freund leihen.

11 - Würde man zu jeder Zeit etwas Kreatives (Material / Werkzeug / Gebasteltes) in Deiner Handtasche finden und wenn ja, was?


Was man in meiner Handtasche IMMER findet, ist ein Brushpen. Denn irgendwas will immer mal spontan gelettert werden :)

12 - Weltreise: Stell’ Dir vor, Du gehst auf eine Reise um die Welt: würdest Du etwas Kreatives (Material / Werkzeug / Gebasteltes) mitnehmen und wenn ja, was und warum?


Wenn ich mich für ganz wenige Materialien entscheiden müsste, wären auf jeden Fall Lettering-Stifte, Papier, Kork, Fimo und meine Heißklebepistole dabei :)


Danke für Deine Antworten, liebe Lea!

Das war leider die letzte Folge "On your creative table" für dieses Jahr, ich denke aber, dass ich auch 2018 damit weitermache :-). Habt eine schöne Woche!

Auch interessant / You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Liebe Ioana

    Vielen Dank für deine lieben Worte und danke dass ich dabei sein durfte! Ich habe mich sehr gefreut :*

    Alles liebe und schöne Feiertage mit deiner Familie!

    Lea

    AntwortenLöschen
  2. Ich schaue auch sehr gerne bei Lea vorbei und freue mich wenn ich noch mehr über‘s Handlettering lernen kann😁 Viele Grüße, Isabell

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *