#12giftswithlove - 10 - Nähmaschine
(inkl. Freebie)

Heute geht es bei #12giftswithlove um eine Nähmaschine bzw. um ein Geschenk, was man mithilfe einer Nähmaschine machen kann. Ich habe schon seit einer Weile nicht mehr "richtig" genäht, Papier nähen, wie neulich die Girlanden für den Geburtstag meiner Tochter, zählt für mich nicht so richtig als nähen.

Ich freue mich sehr, dass mich die liebe Claudia von Reetselig dabei unterstützt, denn sie näht sehr gerne und sehr schön und auch viel mehr als ich! Schaut Euch also auch ihre Geschenkidee an, die Ihr hier findet!

Also habe ich diverse Stoffreste genommen und etwas genäht, was ich schon immer mal machen wollte: ein Stiftemäppchen. Eigentlich nichts Besonderes... Und jedenfalls nicht so kompliziert wie das hier, das aus einer alten Jeans genäht habe, sondern ganz einfach und schnell. Denn zum Teil auch darum geht es bei #12giftswithlove: um Geschenke, die man - möglichst - einfach und schnell machen kann und mit Sachen, die man zu Hause findet. 

Ein Mäppchen für unterwegs sollte das sein, wir sind jetzt ja bei meinen Eltern und ich nehme immer Stifte mit auf Reisen. Das ist also ein kleines Geschenk für mich, wenn Ihr so wollt, ohne Geschenkverpackung. 


Es ist ein super Upcycling-Projekt, man kann gut Stoffreste verwerten - der blaue Stoff stammt aus einem alten Vorhang (dicke Baumwolle), der weiße aus einer alten Schürze. Ich wusste, dass ich die Stoffe irgendwann gebrauchen könnte! ;-)

Zuerst wollte ich den weißen Stoff ein bisschen aufpeppen und ich habe schnell einen Stempel dafür geschnitzt - ein Monstera-Blatt. Ein bisschen blaue Textilfarbe darauf (ich habe wohl gerade eine blaue Phase...) und fertig ist ein Unikat-Stoffstück!
Die Textilfarbe muss erst einmal gut trocknet, dann muss das Ganze 5 Minuten gebügelt werden, damit die Farbe fixiert wird. Das geht alternativ auch im Ofen, irgendwie war mir aber bügeln lieber.
Und nun zum Mäppchen: man braucht dafür 2x Stoff für die Außenseite (hier mit den blauen Blättern), 2x Stoff für die Innenseite (Futter, hier blau), die Vorlage und ein Reißverschluss. Die Vorlage könnt Ihr hier als Freebie herunterladen, ausdrucken und nach Euren Wünschen verkleinern oder vergrößern.

Reißverschluss rechts auf rechts zuerst auf die Außenseiten nähen( dafür die Kante des Stoffs benutzen, die nicht abgerundet ist), dann an die Innenseiten.
Reißverschluss nun schließen und die Kanten des Stoffs links und rechts entlang des Reißverschlusses knappkantig nähen.
Nun den Reißverschluss öffnen und jeweils die Außenseiten und die Innenseiten des Mäppchens rechts auf rechts legen und die drei restlichen Kanten zusammennähen, dabei bei der Innenseite eine Öffnung von ca. 10-15 cm frei lassen.
Durch diese Öffnung alles auf rechts drehen, dann die Öffnung mit der Hand zusammen nähen. Ggf. müssen die Ecken mit einem Bleistift in Form gebracht werden.

Das Mäppchen kann natürlich je nach Größe nicht nur für Stifte, sondern auch fürs Nähzeug, Kleinkram, Spangen, Make-up, Spielzeugautos oder als kleine Reiseapotheke benutzt werden. Und selbstverständlich muss man den Stoff nicht unbedingt stempeln, sondern man kann auch direkt einen gemusterten Stoff verwenden.
Vielleicht mache ich noch einige Dazu, genug Stoff habe ich noch und auch den Stempel kann man natürlich immer und immer wieder verwenden. Dann hätte ich mehrere kleine Mäppchen da, ideal, wenn ich mal ein Geschenk brauche (und nicht schon wieder ein Notizbuch oder ein Poster verschenken möchte ;-)).
Am Dienstag, den 21.11.17 gibt's dann die nächste Runde #12giftswithlove, das Material ist Washi Tape!

Und nun danke, liebe Claudia, dass Du auch in diesem Jahr dabei bist, ich bin mir sicher, dass Dein Geschenk toll geworden ist!

Eine schöne Woche Euch, liebe Grüße aus Bukarest!

PS: Tut mir leid für die schlechten Fotos (gelblich und zum Teil überbelichtet), es war irgendwie ziemlich dunkel, als ich fotografieren wollte (bzw. bewölkt, nicht abends) und ich musste tatsächlich Licht anmachen, was für Fotos definitiv suboptimal ist. Ich brauche wirklich mal eine Tageslichtlampe...

Verlinkt bei Creadienstag.


Auch interessant / You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Guten MOrgen in die Ferne, liebe Ioana! Dein Stiftemäppchen ist toll geworden, so etwas kann man immer gut gebrauchen. Und wenn es dann noch selbst bedruckt ist... perfekt! Ich teste heute mal die ansonsten für mich ganz untypischen Zierstiche! Ich mag deine Aktion sehr. Noch zwei Mal, dann ist das Jahr schon wieder um. Genieße weiterhin deinen Urlaub. LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Ioana,
    liebe Grüße aus dem herbstlichen bunten Schweden. Da hatten wir ja ganz ähnliche Gedanken ;-) Aber diese kleinen Taschen kann man wirklich nicht genug haben!
    Selbstgeschnitzte Stempel sind ja irgendwie noch toller! Aber ich spiele ja auch so gerne mit Schrift, deswegen hatte es mir der meinige angetan.
    Schöne Ferien noch!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön, ich mag solche Eigenkreationen.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  4. Ich grüße aus in den Urlaub und mag dein Mäppchen sehr. So schön. Allein die Mischung aus schnell gemacht und so individuell mag ich sehr. Solche Mäppchen sind einfach tolle Begleiter ... für dich und mich und ... auch einfach für Jeden. Viele liebe Grüße und bis ganz bald! maika

    AntwortenLöschen
  5. Hach, ich muss auch mal wieder Stoff stempeln, sehr gelungen dein Stiftemäppchen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  6. Toll. Blaue Monstera ;) Und solche Mäppchen kann man ja nie genug haben. Wenn bloß nicht immer dieser blöde Reißverschluss wäre.... ;) Lieben Gruß, Yna

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *