Nice little things around - 24

Ein großer, ein runder, ein pinker Luftballon,
Er steigt ja immer höher, da fliegt er mir davon,
Doch an der Schnur, der langen, da zieh' ich ihn zurück
Jetzt hab' ich ihn gefangen, da hab' ich aber Glück!

Kennt Ihr dieses Lied? Das haben wir unserer Kinder, als sie klein war, immer wieder gesungen, sie durften sie die Ballonfarben aussuchen. Lange ist das her...

Aber an diesem Lied musste ich denken, als wir vor einigen Tagen am Esstisch saßen, Catan spielten und der erste Heißluftballon am Horizont vorbeiflog. Denn wir wohnen auf dem Ölberg im Siebengebirge und haben einen schönen Blick zum Tal - Zimmer mit Aussicht!

Und noch einer, und noch einer. Immer mehr, immer bunter zogen sie davon. Ziemlich tief eigentlich und ziemlich nah, so dass ich dann die Kamera holte und mich des Teleobjektivs bediente. Sogar ein bisschen Feuer konnte ich fotografieren und manche Ballons flogen so nah vorbei, dass wir das Feuern deutlich hören konnten.
Ein Blick online - das war wohl der 9. Ballonfestival aus Bonn, das ist ja nicht weit von uns. Hätte ich das gewusst, wären wir sicherlich hingegangen und da hätte ich auch aus direkter Nähe beim Start Fotos machen können.
Die Kinder äußerten den Wunsch, auch mal mitzufliegen - günstig ist das aber nicht, bei ca. 180€ pro Person... Aber auch von zuhause war das eine schöne Sache, es flogen bestimmt 10-15 Ballons vorbei, ich habe sie irgendwann nicht mehr gezählt.

Das Licht - schön warm und zur "magischen" Stunde, magic hour, wie man das auch nennt - perfekte Kulisse kurz vom Sonnenuntergang.

Nur dieser einer hellgrüne in diesem Bild hier, der flog nicht tief, sondern extrem hoch - der winzige Punkt auf diesem Bild. Ich habe nie einen Heißluftballon gesehen, der so hoch flog - die Leute da drin fanden es bestimmt nicht besonders witzig und richtig kalt war es ihnen bestimmt auch... Die Thermik ist so eine Sache, gut, um Höhe zu gewinnen, aber das war ein kleeeines bisschen zu viel Höhe.
Seit Ihr schon mal mit einem Heißluftballon unterwegs gewesen? Ich noch nicht, das muss schon toll sein aber irgendwie auch "nicht ohne"...

Verlinkt bei #sonntagsglück, Katrin zeigt heute auch schöne Himmelsbilder!

Auch interessant / You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Liebe Ioana,

    endlich komme ich auch mal dazu, mich hier zu verlinken. Kind und Mann machen Mittagschlaf und ich habe dran gedacht :-)!

    Nein, ich bin auch noch nie im Heißluftballon geflogen, aber das Lied kennen Pünktchen und ich auch.

    Allerliebst
    Viktoria

    AntwortenLöschen
  2. Moin!
    Das Lied kenne ich zwar nicht, aber ich kann mich noch erinnern, dass ich so mit 14 oder 15 Postkarten gesammelt habe, die Heißluftballons als Motiv hatten....ewig ist das her.
    Deine Bilder sind auf jeden Fall Postkarten-tauglich, wunderschön!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  3. liebe Ioana,
    Danke für den schönen Link zum #sonntagsglück. Bei deinen tollen Fotos muss ich sofort an die International Balloon Fiesta in Albuquerque, New Mexico denken ... da standen wir im Herbst 2015 in der Morgendämmerung mitten im Nichts und haben Hunderte von Heißluftballons starten sehen. Da kriege ich heute noch Gänsehaut!
    herzlichst Katrin / soulsister meets friends

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *