DIY Snack Schälchen

*Werbung

Die nächste Gartenparty? Der nächste Kindergeburtstag? Jede Menge Snacks und Obst, die in kleinen Portionen serviert werden sollen? Kein Problem! Denn heute zeige ich Euch, wie man ganz schnell Snack Schälchen aus Fotokarton zaubern kann. Und ja, sie können auch Obst halten, ohne feucht zu werden!

Bei meinem Besuch auf der Creativeworld besuchte ich auch dieses Jahr Rico Design und bewunderte unter anderem auch die neue Serie "Magical Summer". Ok, es war Ende Januar und der Sommer war weit entfernt, ich wollte aber unbedingt etwas damit basteln und hier ist mein DIY damit: Magical Summer Snack Schälchen!

Magical Summer bedeutet Motive, die absolut trendy sind: Einhörner, Regenbögen, Softeis - alles farbenfroh und mit gute Laune. Ich musste den Motivpapierblock gut behüten, denn meine Tochter hätte gerne auch etwas daraus gebastelt. Aber jetzt, nach dem Basteln, kann sie die restlichen Papiere haben ;-). Aus dieser Reihe gibt's übrigens nicht nur Papier, sondern auch Sticker, Washi Tape, Pins und sogar auch Paketband! Ja, mit Einhörner und Softeis und so darauf!

Für solche Snack Schälchen braucht Ihr:

- Fotokarton (z. B. aus dem Motivpapierblock Magical Summer)
- Heat 'n Bond Folie oder Lamifix (dazu gleich mehr)
- Schere
- Lochzange** oder Ahle
- Kam Snaps und Zange**
- Bleistift
- Falzbein
- Lineal

Ich habe mich entschieden, aus dem Motivpapierblock nur Papier bzw. Fotokarton zu benutzen, das weiß mit goldenen Akzenten ist (Hot Foil), das passt gut zu den roten Früchten. Es gibt aber in der Packung auch Papier in Pink, Mint, Lila, bunt bedruckt und cool - das überlasse ich dann meiner Tochter, sie wird bestimmt was Tolles damit basteln ;-).

Nun ein bisschen etwas zu Heat 'n Bond (oder ähnliche Folien, meine heißt Lamifix). Es gibt sie im Internet oder auch im Stoffladen zu kaufen. Man kann sie auf Stoff oder Papier bügeln und sie beschichtet. Man kann also damit von Innen beschichtete Etuis machen (für Shampoo & Co.) und wenn man Papier damit beschichtet, wird es dann nicht mehr nass. Meine Folie hier bügelt man 8 Sekunden und schon ist es fertig, die Folie haftet dann auf Stoff oder Papier (Bügeleiseneinstellung: zwei Punkte, kein Dampf).
Und so geht das Ganze:

- Heat 'n Bond / Lamifix auf der Rückseite eines Fotokartonblattes bügeln und kühlen lassen, ggf. überstehende Folie wegschneiden.
- Fotokarton auf A5 Größe schneiden

- A5 Blatt dann so falten, dass drei gleich breite Streifen entstehen und oben Quadrate. Im Falle eines A5 Blattes haben wir also aufgerundet ca. 5 cm breite Streifen und die Quadrate sind 5 x 5 cm. Die gestrichelten Linien im Bild sind Falzlinien, an den durchgehenden Linien wird geschnitten.
- Die seitlichen Quadrate so über das mittlere überlappen, dass deren Spitzen zusammenkommen und dann in der Mitte lochen (mit der Lochzange oder mit der Ahle). Auf der anderen Seite wiederholen.
- Mit der Kam Snaps Zange die Snaps in den Löchern befestigen. An dieser Stelle könnte man auch Ösen benutzen, die aber aus Metall sind und nicht so toll für Obst.
Und fertig! Nun kann man die Schälchen mit Obst oder Snacks füllen und servieren. Ja, sie werden nicht ewig halten und könnten von Außen nass werden, man kann das Papier aber letztendlich auch auf der Außenseite beschichten. 
Jedenfalls ist das eine nette Alternative zu Wegwerfgeschirr und man kann sie wirklich ganz schnell machen. Aus einem A4 Blatt entstehen dann zwei Schälchen - ob groß oder klein, das spielt keine Rolle.
Für ganz kleine Snacks (Nüsse oder Himbeeren oder so) kann man das Ganze aus einem Quadrat basteln. In diesem Fall werden beim Falzen 9 kleine Quadrate entstehen, das Prinzip ist dann identisch wie bei den größeren Schälchen. Mein Quadrat ist aus einem A5 Blatt geschnitten, also ca. 14,8 x 14,8 cm groß.
Solche Schälchen sind dann sicherlich nicht nur für Obst & Co., sondern auch auf dem Schreibtisch nett anzusehen - ob Stifte, Büroklam mern oder Sticker, sie sind recht vielseitig verwendbar. Ich werde definitiv mehr davon machen! Wofür würdet Ihr solche Schälchen verwenden?
* Lieben Dank an Rico Design für das schöne Motivpapier!
** Amazon Affiliate Partnerlink

Auch interessant / You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *