Friday finds - 09

Liebe Leute, es wird bunt heute! Und warum? Weil ich das richtig, richtig graue und mehr als nasse Wetter diese Woche satthatte. Und weil heute endlich die Sonne schien und so etwas wie Frühling in der Luft lag. Und weil bunte Farben fröhlich sind und gute Laune verbreiten - besonders nach so einer Woche!

Und mit bunt und fröhlich meine ich hello, Wonderful!. Agnes aus  San Francisco ist die Gründerin von hello, Wonderful! und zusammen mit anderen Müttern stellt sie hier wunderbar kreative Ideen für Kinder vor - ob DIYs, Halloween-Kostüme, Bastelideen, leckere und gesunde Rezepte, Spiele und Lernideen, alles ist dabei und alles sieht nach Spaß aus. Und ist fröhlich bunt. 

Bunt wie diese Regenbogen Donuts.

Copyright: hello, Wonderful!
Habt Ihr Kinder, die nicht besonders gerne Obst essen, wie meine Tochter? Ok, sie ist nun vielleicht etwas aus diesem Winnie the Pooh Alter heraus, aber ich wette mich Euch, vor einigen Jahren hätte ich sie dafür begeistern können, Obst in Form eines Winnie the Pooh Smoothie Bowls zu sich zu nehmen. Oder, wer weiß, vielleicht starte ich am Wochenende doch einen Versuch und bereite für die Kinder so etwas vor. Ich meine, man sollte nie aufhören, Kind zu sein und Winnie the Pooh geht eigentlich immer - auch für 11-jährige Mädchen! Und wenn sie das doch nicht essen will (wobei, Mango liebt sie schon), esse ich es! ;-)
Copyright: hello, Wonderful!

Besonders toll fand ich auch die recycelte Baustelle. Das wäre definitiv etwas für meinen Sohn, er baut immer Sachen und sehr gerne sogar! Ich gebe es zu, eigentlich hatte ich während seiner Kindergartenzeit mehr als genug von Klopapierrollen, weil unser Kindergarten ein Meister darin war, die Kinder mit so etwas spielen zu lassen - und irgendwann ist es auch genug - aber das hier ist anders. Nicht nur, weil es bunt ist, aber es ist eine originelle Idee und man kann es mit Sicherheit wunderbar erweitern. Mit Güterzügen, Häusern, einer Tankstelle... Und wie findet Ihr diese Baustelle?
Copyright: hello, Wonderful!
Noch mehr Kreatives gibt es bei hello, Wonderful! im Bereich Kostüme. In Amerika benutzt man sie eher für Halloween, hier würden sie prima auch für Karneval taugen - und, hey, mir ist gerade eingefallen, dass ich noch zwei pinkfarbene Regenschirme habe aus der Zeit, als ich die Alice in Wonderland Geburtstagsparty für meine Tochter vorbereitete und ich noch einen Flamingo-Crocket Spiel bauen wollte (was ich aus Zeitgründen doch nicht mehr tat). Nächstes Jahr gehen wir also vielleicht als pinkfarbene Quallen zum Karneval. Im Mama-Tochter-Partnerlook! :-)
Copyright: hello, Wonderful!
Und wisst Ihr, was ich noch entdeckt habe, als ich die "Team"-Seite von hello, Wonderful! las? Agnes' Tochter Alia hat ein eigenes Kreativprojekt, was nicht nur toll aussieht, aber auch Gutes tut! Es heißt Rainbow Rock Project. Sie bemalt Steine mit Regenbögen und verteilt sie in der Gegend, damit Leute sie finden und sich daran freuen. Aus dieser ursprünglichen Idee ist eine karitative geworden: man kann einen Regebogen-Stein für 1$ kaufen (man bekommt ihn aber nicht, er wird weiterhin irgendwo verteilt), das gesammelte Geld wird dann an eine Wohltätigkeitseinrichtung in der San Francisco Bay Area gespendet. Innerhalb von zwei Tagen hatte Alia schon 500 Steine verkauft, bald waren es 1000 und Alia's Familie hat die Spenden verdoppelt. Also, ich wäre mehr als froh, so einen Stein irgendwo zu finden :-). Bis dahin habe ich aber einige "bestellt".
Copyright: hello, Wonderful!
Schaut Euch jedenfalls in Ruhe um bei hello, Wonderful!, da sind so viele tolle Ideen, die die Mütter aus dem Team gesammelt haben - und alleine wegen der fröhlichen Farben lohnt sich der Besuch! Hier ist auch ihr Instagram Account.

Habt ein farbenfrohes Wochenende!

Auch interessant / You Might Also Like

0 Kommentare

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *