DIY Deko-Schild 2-in-1 & Freebies
und die neue
Tchibo Cafissimo Mini in Mint

* Werbung

Eine normale Woche, vormittags. Mein Mann ist schon aus dem Haus, die Kinder haben gefrühstückt und ich habe sie dann zur Schule gebracht. Bin wieder zuhause, der Tag steht voller Aufgaben vor mir. Aber erst einmal frühstücken (während die Kinder essen, bereite ich ihnen die Schulbrote vor, wir sind oft spät dran, es muss schnell gehen...) und einen Kaffee trinken. Beziehungsweise einen Latte Macchiato. Richtig wach werden, eine Zeitschrift anschauen... Ein bisschen Zeit für mich halt. Und der Tag kann dann beginnen!

So oder ähnlich sieht es hier bei mir jeden Vormittag in einer Schulwoche aus, am Wochenende frühstücken wir dann alle zusammen, recht spät und mit allem Drum-und-Dran. Frischer Orangensaft. Weich gekochte Eier. Frische Brötchen vom Becker. Kakao für die anderen. Und Latte Macchiato für mich :-).

Früher (viel früher) trank ich gar keinen Kaffee. Bis ich irgendwann bei einem späten Meeting in der Firma richtig müde war und dann doch einen trank. Der Kaffee (mit viel Milch und Zucker, bitte) wurde irgendwann zum Cappuccino, dann zum Latte Macchiato und jetzt möchte ich das nicht mehr aus meinem Alltag missen. Und schon gar nicht meine neue Tchibo Cafissimo Mini in der leuchtenden Farbe Mint. Wollt Ihr mal sehen? Hier ist sie:

Und wieso zeige ich Euch heute meine neue Kaffeemaschine? Nicht nur, weil ich sie wirklich schön finde - die Farbe vor allem ist richtig toll! - sondern auch, weil sie von der Form und Größe her (kompakt!) gut auf meinem kleinen Kaffeetisch passt und ich die Tatsache gut finde, dass die Kapseln recyclebar sind. Dazu ist der Kaffee aus nachhaltigem Anbau. Außerdem habe ich auch einen tollen Milchaufschäumer von Tchibo, perfekt für meinen Latte Macchiato - und sogar die Kinder möchten nun nur noch warme, aufgeschäumte Milch zum Abendessen! :-)

Aber ich zeige sie Euch auch, weil ich im #TeamMint (DIYs) bei der Tchibo Community dabei bin und dafür ein DIY vorbereitet habe. Besser gesagt ein 2-in-1 DIY, farblich passend zu meiner Cafissimo Mini und gar nicht sooo schwer nachzubasteln. Entstanden ist ein Deko-Schild aus Holz, bestehend aus zwei Seiten, die man abwechselnd zeigen kann, je nach Lust und Laune.

Fällt Euch etwas auf? Auf beiden Seiten des Schildes ähnelt sich das Bild irgendwie, nicht wahr? Und, kennt sich jemand aus? Bin mal gespannt, wer unter Euch Chemie kann! Muss zugeben, Chemie und ich sind nicht so richtig Freunde gewesen in der Schule, aber das hier musste ich umsetzen... Lange Rede, kurzer Sinn, auf beiden Seiten des Schildes seht Ihr die chemische Formel für Koffein, C8H10N4O2. Spannend! ;-)

Bevor ich hier wieder Romane schreibe, zeige ich Euch lieber, wie ich dieses 2-in-1 Dekoschild mit der Koffein Formel gebastelt habe. Dabei habe ich eigentlich wenig Material und Werkzeuge gebraucht - vor allem aber die Permanent Sprays von edding, mit denen Tchibo für dieses Projekt kooperiert.
Die String Art Seite

Ein Holzbrett (30 x 40 cm) mit edding Universalgrundierer vorbereiten und dann mit dem Acryl-Farblack als Permanent Spray in Verkehrsweiß (RAL 9016 - genau der gleiche Ton wie das Holz in unserem Haus!) besprühen. Das trocknet recht schnell.

Die Koffein-Formel als Bild im Internet finden und möglichst so ausdrucken, dass das Ganze auf das Brett passt. Ich habe die Formel auf zwei A4 Seiten ausgedruckt und diese mit Washi Tape zusammen geklebt, das Ganze dann richtig positioniert und ebenso mit Washi Tape fixiert.

An allen Ecken und Strich-Enden der Chemieformel habe ich nun einen Nagel gehämmert, am Ende das Papier vorsichtig entfernt.

Mit farblich passendem Leinenzwirn oder Garn werden nun die "Striche" der Formel nachgefahren, dabei mit einem Knoten um einen Nagel anfangen, dann das Garn am besten einmal um jeden Nagel umwickeln, bevor man weiter geht (so rutscht das nicht so leicht weg), und straff ziehen. Am Ende wieder zuknoten und die überschüssigen Garn-Enden knapp neben dem Knoten abschneiden. So für alle "Striche" verfahren.

Wenn man möchte, kann man noch die chemischen Elemente dazu schreiben. Ich habe mich hier absichtlich nicht für Druckschrift, sondern für verschnörkeltes Handlettering entschieden und das Ganze mit einem edding Permanent Marker geschrieben.
 
Die Graffitti-Seite

Die andere Seite des Holz-Schildes habe ich in Grafitti-Style gemacht. Dafür das gleiche Holzbrett auf der Rückseite grundieren und weiß besprühen (am besten direkt erledigen, nachdem die erste Seite trocken ist und noch nagelfrei).

Dann eine Koffein-Formel, dieses Mal mit Kreisen, auf dickerem Papier ausdrucken (hier musste ich wieder mehrere Blätter verwenden und zusammenkleben). Normales Druckerpapier ist hierfür zu dünn, am besten Papier ab 200-250 g/m2 verwenden. Mit einem Papierskalpell und auf einer Schneidematte die Kreise vorsichtig ausschneiden.
Das Ganze dann auf das Brett mit Washi Tape fixieren und am besten das restliche Holz auch abdecken (nicht im Bild). Das Brett in eine große Kiste legen (idealerweise draußen arbeiten) und nur die Kreise frei lassen, die man zuerst besprühen möchte. Ansonsten sollte alles andere gut abgedeckt sein (mit Washi Tape, Papier etc.), vor allem die anderen Kreislöcher.  

Hier habe ich z. B. am Anfang mit dem edding Acryl-Farblack in "Beere" gearbeitet und die größeren Kreise besprüht. Schnell arbeiten und nicht zu lange auf einer Stelle sprayen. Kurz warten, bevor die Farbe getrocknet ist, dann diese Löcher abdecken und die nächste "öffnen". Nach und nach so verfahren, bis alle Kreise besprüht sind. Dabei kann man mehrere Farben benutzen. Meine "rosa" Kreise sind ebenso mit dem Spray in "Beere" (leichter, weniger und langsamer) besprüht, ansonsten habe ich noch "Pastellblau" und "Petrol" benutzt. Wenn alles trocken ist, das Papier vorsichtig abziehen.
Nun mit einem edding Mini Marker (die Farbe passte einfach zu gut) die Striche zwischen den Kreisen ziehen - fertig ist die Grafitti-Seite. Hier habe ich darauf verzichtet, die Elemente zu beschriften, ich finde, das Bild sieht auch so toll aus.
Mit meinem 2-in-1 Deko-Schild bin ich nun richtig zufrieden, es passt wunderbar zur mintfarbenen Cafissimo Mini und ich kann die Seiten nach Lust und Laune umdrehen. Und wenn ich mir gut überlege, könnte ich so ein Schild auch für meinem Schwiegervater basteln, er hat demnächst Geburtstag, trinkt ebenso gerne Kaffee und Chemiker war er auch. Er musste jedenfalls erkennen, um was für eine Formel sich hier handelt.
Soll ich Euch noch etwas erzählen? Ich habe, passend zum Deko-Schild und zur Cafissimo Mini in Mint, auch noch drei Postkarten entworfen, die ich Euch als Freebies zur Verfügung stelle - damit Euch nichts mehr im Weg für eine Einladung zum Kaffeekränzchen steht. Oder Ihr benutzt sie einfach mal so, als Deko. Die Karten sind im Format 10,5 x 14,8 cm (DIN A6) angelegt und Ihr könnt sie hier für den privaten Gebrauch herunterladen: Time for coffee - Kaffeekränzchen - But first cofee. Und wenn es bei Euch auch Kuchen zum Kaffee gibt, komme ich gerne vorbei ;-).
Jedenfalls möchte ich Euch gerne einladen, auch bei der Aktion der Tchibo Community mitzumachen! Einige Infos dazu: die Cafissimo Mini ist schön bunt, es gibt sie nicht nur in Mint, sondern auch in Wild Berry, Electric Blue und Flashy Lime (dazu auch noch weiß und schwarz). Wenn Ihr Tchibo Community Mitglieder seid oder kostenlos werdet und bei einem der bunten Blogger-Teams (Fashion - Berry, Interior - Lime und DIY - Mint) mitmacht, könnt Ihr selbst im Team Eurer Wahl Ideen und Fotos für die Cafissimo Minis posten. Vielleicht macht Ihr in meinem #TeamMint mit? :-)

Die User entscheiden per Voting für ein Team / einen Blogger, das Team mit den meisten Foto-Postings gewinnt. Am Ende der Aktion wird ein Jahresabo an Cafissimo-Kapseln verlost, also unbedingt dabei sein!
Ich hoffe, Euch hat meine 2-in-1 DIY Idee gefallen und vielleicht sehe ich Eure bunten Cafissimo Mini Ideen in meinem Tchibo Community Team, das würde mich sehr freuen! Viel Glück bei der Verlosung des Jahresabos, wenn Ihr dabei seid! 

* Lieben Dank an Tchibo und edding für die nette und farbenfrohe Kooperation!


DIY verlinkt bei Handmade on Tuesday. 

Auch interessant / You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Eine schöne Idee, Ioana, den Kaffee so "zubereitet" zu sehen! Ich mag beide Seiten des Bretts sehr gerne, und uach wenn ich in Chemie recht gut war, wäre ich ohne die Kaffeemaschine nebendran nicht auf Koffein gekommen!
    Dann mal weiterhin gutes Kaffeetrinken und hoch die Tassen!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Also das ist Mal eine echt coole Idee! Ich wäre wohl nie darauf gekommen, eine chemische Formel in ein diy einfließen zu lassen... Aber es sieht so unheimlich schick aus!

    Die Seite mit den Bindfäden mag ich sogar noch einen Ticken mehr als die andere... Vielleicht brauche ich sowas ähnliches auch - nur Koffein ist halt nicht so meins.
    Die Postkarten sind echt cool, danke dafür.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ganz wunderbar geworden, liebe Ioana! Die Maschine sieht super aus, und dein DIY gefällt mir richtig gut. Sehr stylish! Herzlichen Dank für die schöne Inspiration. Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe dein Koffein-Formel-Schild!!! Und die Minttöne passen so wundervoll zum Macchiato! Oh, krieg ich jetzt Lust auf Kaffee :D

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  5. Da hätte ich ja Lust mal auf einen Kaffee vorbei zu kommen…. ;-)
    Schönes DIY! Auf den ersten Blick dachte ich, das zweite wäre geplottet… gute Arbeit! Aber das erste gefällt mir noch besser.
    Liebe Grüße vom Deich
    Claudia

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *