Nice little things around - 43

Ich gebe es zu: ich habe es glatt vergessen, gestern Abend den Post für heute zu schreiben. Irgendwie bin ich immer noch nicht richtig gesund, der Fieber ist weg, aber der wirklich nervige und ständige Reizhusten ist geblieben und das macht mir ordentlich zu schaffen - vor allem einschlafen kann ich schwer. So dass ich es einfach "verschlafen" habe, das mit dem Blog. Sorry!

Krankheitsbedingt habe ich mich die Woche nur so um das mindeste gekümmert, was gemacht werden musste - Kinder versorgen, ein bisschen einkaufen und kochen. Aber mehr auch nicht. Putzen kann ja auch warten. Ah ja, ein bisschen gebastelt habe ich wieder (das habt Ihr hier gesehen).

Highlights der Woche? Hmm, mal wieder wenige... schön gefärbte Blätter in meinem Garten, wieder einige Vögel in unserem Vogelhaus und die Tatsache, dass ich endlich ein bisschen basteln konnte. Das tat gut!

Der "low point" der Woche? Leider musste ich die Geburtstagsfeier meiner Tochter absagen und verschieben, die hätte gestern stattfinden sollen. Wir hatten sie einmal von September auf jetzt verschoben, nun wieder... Es hätte keinen Sinn gehabt: wenn man krank ist, dann kann man sich auch um nichts kümmern, ich hätte womöglich alle angesteckt und richtig Kraft für eine Mädels-Übernachtungsparty hätte ich auch nicht gehabt (ich hätte ja schlecht um 21 - 22 Uhr ins Bett gehen können, wie ich zuletzt immer wieder gemacht habe...).

Na ja. Jetzt ist dank der Zeitumstellung morgens wieder heller - das tut schon mal sehr gut! - und ich hoffe, die nächste Woche geht's aufwärts. Muss ja irgendwie... Wie ist es Euch so ergangen?




Auch interessant / You Might Also Like

3 Kommentare