IMPK #57 - Souvenirs - San Francisco

Letzte Woche bin ich leider gar nicht dazu gekommen, unter "IPMK" etwas zu posten, Weihnachten naht ja und ich habe einfach viel zu viel zu tun momentan. Sorry dafür und dass ich aktuell zu kaum etwas komme, was mit dem Blog zu tun hat - kommentieren zum Beispiel. Ich hoffe, die Situation verbessert sich bald! Dafür packe ich heute wieder meinen Koffer und nehme mit... Souvenirs.

I wasn't able to post something under "IPMK - I pack my bag" last week, Christmas is coming and I have tons of things to do. Sorry for that and for not doing much about my blog right now - like commenting, for example. I hope this situation will get better soon! But I pack my bag today and take some souvenirs with me!

miss red fox - Souvenirs - San Francisco - Make city - Painted Ladies
Obwohl ich eigentlich gar nicht der Fan von typischen Souvenirs bin. Ich renne im Urlaub nicht in den erst besten Souvenirladen, um dann voll beladen mit Shirts, Caps, Tassen und sonst noch was wieder rauszugehen. Manchmal kaufe ich aber doch Kleinigkeiten, die ich irgendwie witzig, sinnvoll, schön oder interessant betrachte.

I'm not a fan of typical souvenirs actually. I don't run in the firs souvenir shop and come out fully packed with caps, shirts, mugs and other stuff. But sometimes I buy little things that I consider funny, useful, beautiful or interesting.

Wie zum Beispiel die "Make City" Karten, die ich bei unserem Abflug am Flughafen von San Francisco entdeckte (mehr zum Kalifornien-Urlaub hier, hier und hier). Man konnte sie als Postkarten verschicken oder damit die Stadt nachbasteln, was ich nun heute - drei Jahre danach erst, aber besser später als nie - gemacht habe.

Like the "Make City" postcards, for example, which I discoverd at the airport of San Francisco before we flew back home (more about that holiday here, here and here). One can send them as postcards or craft the city, which I did today, three years after that holiday (better later than never).
miss red fox - Souvenirs - San Francisco - Make city
Das Ganze ist unheimlich winzig und das Papier nicht gerade sehr gut, alleine das Ausschneiden war eine Herausforderung, aber das Falten und das Kleben auch. Geholfen hat mir eine dünne Häkelnadel - die Spitze eines Falzbeins wäre hier beim falzen viel zu dick gewesen.

All this is extremely small and the paper not really good. The cutting was a real challange, the folding and the glueing also. A thin crochet hook was very helpful, the tip of the folding bone would have been too thick for this project.
miss red fox - Souvenirs - San Francisco - Make city - Making of
Bisher habe ich nur die Golden Gate Bridge (mit der Alcatraz Insel nebenan), einen Cable Car Wagen und die sogenannten Painted Ladies, diese typischen bunten Häuser auf den steilen Straßen gebastelt. Es bleiben uns noch das Tor zum China Town und ein Topf mit irgend einem spezifischen Essen. Eigentlich hätte ich gerne auch eine Karte mit dem Transamerica Pyramid Tower gehabt, was leider nicht dabei... 

I only put together the Golden Gate Bridge (with the Alcatraz island), a cable car and the Painted Ladies (the typical colorful houses) yet and still have to do the gate to China Town and a pot of some specific food I don't know. Actually, it would have been nice to have a card with the Transamerica Pyramid Tower, but it was not in the pack.

Mein Sohn hat dann kurzerhand auch das Wasser in der San Francisco Bay Area aus einem blauen Blatt Papier nachgemacht - inklusive Wellen und Schiffe. Nun wiss Ihr Bescheid, was das ist!

My son took on the spot a piece of blue paper, drew some waves and ships on it and thus made the water in the San Francisco Bay Area. So now you know what that is.


miss red fox - Souvenirs - San Francisco - Make city - Painted Ladies - Cable Car - Golden Gate Bridge - Alcatraz
miss red fox - Souvenirs - San Francisco - Make city - Bay Area - Golden Gate Bridge - Painted Ladies - Alcatraz
Ah ja, zwei "echte" Souvenirs haben wir doch mitgebracht: Kühlschrankmagnete in Form der Golden Gate Bridge und eines Cable Cars. Nun kann gespielt und an einem schönen Urlaub erinnert werden! Und was bringt Ihr denn gerne als Souvernirs aus dem Urlaub? 

Well, we actually brought two "real" souvenirs home: fridge magnets in form of the Golden Gate Bridge and of a cable car. Now we can play with our little city and remember our beautiful holiday there! And what do you like to bring home as a souvenir from your holidays?

Für alle, die zum ersten Mal hier sind: IPMK steht für "Ich packe meinen Koffer". Das ist eine Serie, in der ich die Frage beantworte, was ich - außer meiner Familie - auf eine einsame Insel (oder auf eine Weltreise) mitnehmen würde. Was gefällt mir besonders gut oder was liegt mir am Herzen? Was ist eine schöne Kindheitserinnerung, die ich unbedingt mitnehmen möchte? Oder ein schönes Erlebnis? Gelegentlich lade ich andere Blogger ein, als Gast hier ihren virtuellen Koffer zu packen und den Inhalt mit uns zu teilen.

For all of you who visit my blog for the first time: IPMK means "Ich packe meinen Koffer" (I pack my bag). This is a series where I answer the question about what I would take with me - besides my family - on a lonely island (or on a trip around the world). What do I really like? What is a nice childhood memory, that I absolutely want to take with me? Or a beautiful experience. I invite other blogger to pack their virtual bag here and share its content from time to time.

Auch interessant / You Might Also Like

4 Kommentare

  1. Die Karten sind klasse! Die hätte ich auch auf jeden Fall mitgenommen! :-D

    Also ich bringe mir gerne diese Prägemünzen mit, die man für einene Euro aus seinem 5-Cent-Stück machen kann. Leider sind meine alten verloren gegangen, sodass ich dieses Jahr neu anfangen musste... :-( Aber dann habe ich wenigstens einen Grund, hier und da nochmal hinzufahren! :-D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solche Münzen wollen meine Kinder auch immer haben ;-). Aber San Francisco ist so oder so immer eine Reise wert! :-D

      Löschen
  2. Superschön - und warum nicht erst später die Souvenirs auspacken? So bleibt die Erinnerung frisch bzw. wird wieder aufgefrischt!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehrlich gesagt waren die Karten irgendwie untergetaucht, wir haben sie erst jetzt, beim Auspacken der letzten Umzugskisten (1,5 Jahre nach Umzug...) wieder gefunden... Aber ich finde das auch schön, so können wir uns auch später daran erinnern :-)

      Löschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *