IPMK #33 - Ranunkeln

Diese Woche ist zwar arbeits- und schultechnisch kurz gewesen, bei uns war aber viel los (inkl. Geburtstag meines Mannes und Fahrrad-Training bzw. -Prüfung in der Schule meiner Tochter), so dass dieser Post umgekehrt proportional - also kurz - daher kommt.

Heute packe ich meinen Koffer und nehme mit... Ranunkeln. Gerade, weil die Saison dafür mehr oder weniger vorbei ist. Hier habe ich sie Euch zusammen mit Tulpen und Freesien schon mal gezeigt. So habt Ihr und auch ich ein bisschen länger was davon :-). Ich mag gerne Blumen, als Kind bin ich mit meiner Mama öfter auf dem Markt gewesen und wir haben Blumen gekauft. Heute habe ich gerne einen Blumenstrauß auf dem Küchentresen, so oft es geht.

Ranunkeln und Tulpen Strauß weiß rosa
Ranunkeln kannte ich aus Rumänien nicht, mochte sie hier in Deutschland aber um so mehr. Ein bisschen wie Rosen, mit dichten Blüten und dazu in schönen Farben - ein Traum! Ich deklarierte ich sie kurzerhand zu meinen Lieblingsblumen - neben (Eden-)Rosen, Pfingstrosen, Maiglöckchen, Tulpen, Flieder und Frangipani (das leider in Deutschland nicht so gut gedeihen kann) - und kaufe sie nun, so oft ich sie finde. 

Die Ranunkeln in weiß und/oder rosa dekoriere ich dann einzeln oder mit Tulpen zusammen, ich mag gerne selbst arrangierte, üppige Sträuße. Viel mehr braucht man nicht für einen Gute-Laune-Blumenstrauß, oder? Nehmt Euch also gute Laune aus diesem Strauß mit und genießt Euer Wochenende!
Ranunkeln und Tulpen weiß rosa


Für alle, die zum ersten Mal hier sind: Das ist eine Serie, in der ich die Frage beantworte, was ich - außer meiner Familie - auf eine einsame Insel (oder auf eine Weltreise) mitnehmen würde. Was gefällt mir besonders gut oder was liegt mir am Herzen? Was ist eine schöne Kindheitserinnerung, die ich unbedingt mitnehmen möchte? Oder ein schönes Erlebnis?

Auch interessant / You Might Also Like

4 Kommentare

  1. sooooooo schön!!! Deine Ranunkelliebe kann ich nur teilen und wenn es dann noch so schön arrangiert ist, dann bin ich ja eh gleich hin und weg. Ich selbst war gestern ein wenig traurig, als wir vom Urlaub zurückkamen und sehen musste, dass alle meine so sorgsam gepflegten Ranunkeln allesamt eingegangen waren. Der Schwiegervater, der sich normalerweise immer um alles hier kümmert, musste leider ins Krankenhaus und so haben sie es leider bei den warmen Temperaturen nicht geschafft. Umso erfreu ich mich dann natürlich an Deinem Strauß und möchte die Tulpen dabei natürlich nicht unterschlagen. Passt perfekt ;)

    Liebe Grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  2. Einfach herrlich! Der macht wirklich gute Laune, vor allem weil Ranunkeln auch eine meiner Lieblingsblumen sind :)

    Gepunktete Grüße und ein schönes Wochenende!
    Katharina mit Milo

    AntwortenLöschen
  3. Sehr, sehr schön. Ich liebe Rapunzeln ebenfalls.

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön !
    Ich mag es genau wie Du üppig und eher kompakt wenn es um Blumensträuße geht. Ranunkeln zählen auch zu meinen Lieblingsblumen <3
    Das Bild von Deinem tollen Strauß nehme ich in Gedanken mit und erfreue mich am freien Feiertag daran.
    Herzliche Grüße
    Nane

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich freue mich wirklich über jedes Wort und jeden Gedanken und werde versuchen, möglichst viele davon zu beantworten bzw. Deinen Blog zu besuchen, auch wenn ich das nicht immer direkt am gleichen Tag schaffe.

Thank you for your comment! I am realy happy about every of your words and thoughts and will try to respond to as many as possible or to visit your blog, even if I am not always able to do that on the same day.

Archiv

Follow by Email

NEWSLETTER

Creative news, post reviews, projects, giveaways, freebies & shop coupons. Informationen zu den Inhalten, der Protokollierung Deiner Anmeldung, dem Versand über den US-Anbieter MailChimp, der statistischen Auswertung sowie Ihren Abbestellmöglichkeiten, findest Du in meiner Datenschutzerklärung.
Newsletter *